Siri ist der Assistent, der in allen Apple-Geräten enthalten ist, vom iPhone bis zur Apple Watch, vom Apple TV bis zum Mac. Apples virtueller Assistent wurde 2011 mit dem iPhone 4s eingeführt und seitdem hat es nicht aufgehört, sich zu entwickeln und zu transformieren.

Wie bei anderen iOS-Funktionen Die Siri-Oberfläche hat sich komplett geändert Anpassung an neue Geräte und Bildschirme sowie an die neuen Funktionen, die sie im Laufe der Jahre gehört haben. Heute werden wir all diese Änderungen durchgehen und die Entwicklung von Apple Assistant von iOS 5 auf iOS 14 zeigen.

Die Entwicklung von Siri

Das Debüt von Siri auf iOS 5

Apple führte Siri erstmals ein, um mit dem iPhone 4s und iOS 5 zu spielen. Dies war eine exklusive Funktion dieses Modells, die andere iPhones wie das 4 oder das 3GS, die iOS 5 erhielten, nicht erreichte. Zum Aktivieren Siri, drücke und halte die Home-Taste und erschien unten als Mikrofon mit lila Hintergrund. Während einer Umfrage wurden oben Antwortkarten angezeigt.

So wurde die Apple Watch entworfen: Neue Geheimnisse, die von einem der ursprünglichen Designer enthüllt wurden

Siri iPhone 4s ios 5

Siri unter iOS 6

Die Hauptneuheit von Siri in iOS 6 war seine Erweiterung in neue SprachenWie Spanisch und ein vergrößerter Reaktionsbereich dank des längeren Bildschirms des iPhone 5. Die Apple Assistant-Oberfläche war jedoch der in iOS 5 sehr ähnlich.

Siri iOS 6

Siri unter iOS 7

iOS 7 war eine erstaunliche Veränderung, die größte iOS-Oberfläche, die es von Jahr zu Jahr gab, und Siri hat sich mit dieser neuen Version auch sehr verändert. Die Siri-Oberfläche in iOS 7 enthält einen Effekt Gerangel Die Unschärfe und das Mikrofon waren flacher und wichen den Stimmlinien, wenn man etwas konsultierte.

Siri ios 7

Siri unter iOS 9

Im iOS 8 haben wir die Siri-Oberfläche kaum verändertund die nächste große Änderung kommt in iOS 9. Siri wird weiter vereinfacht und die Audio-Linien erhalten neue Farben. Die Benutzeroberfläche verwendet seit vielen Jahren den für Siri so charakteristischen Unschärfeeffekt.

Ruf "Ziel!" von Ihrem Handy aus und spielen Sie auf den Stadionlautsprechern: Yamahas Idee für Spiele ohne Publikum

Siri ios 9

Siri um 11

Apple brauchte zwei Jahre, um Ändern Sie die Siri-Schnittstelle erneut und er begleitete uns für drei Versionen. Das Mikrofon verschwindet vollständig und Siri verwandelt seine Form in eine kleine, farbenfrohe Kugel. Diese Schnittstelle wurde bis iOS 13 beibehalten.

siri ios 11

Siri unter iOS 14

Nach vielen Jahren hat Apple die Siri-Oberfläche neu gestaltet, die jetzt weniger aufdringlich ist. Wie wir gesehen haben, fungierte Siri seit seiner Gründung als eine weitere App auf dem iPhone, das heißt, es wurde im Vollbildmodus angezeigt und überlagert alles, was wir tun. Jetzt Mit iOS 14 ändert sich dies vollständig da wir nur einen kleinen Ball haben werden, wenn wir Siri unten beschwören, und die Antworten in Form von Karten kommen, die nicht mehr so ​​viel stören werden wie bisher.

Jenseits von Android Auto: Was ist und wie es funktioniert? Android Automotive, das integrierte Betriebssystem für Autos

Siri ios 14 iphone

Es war unser Siri PrüfungApples Assistent hat nicht nur die Benutzeroberfläche geändert, sondern auch die Antworten und die Stimme erheblich verbessert, was jetzt viel natürlicher ist als zuvor.

Quelle: Techradar