Wenn wir unser iPhone mit dem Bildschirm nach unten auf einer ebenen Fläche lassen oder die Vorderseite mit einer Art Abdeckung abdecken, versteht das System, dass es nicht auf „Hey Siri“ reagieren soll. Dies ist eine Aufführung, die sich so verhalten soll, wie auch immer In einigen Fällen möchten wir, dass Siri uns jederzeit antwortetZum Glück gibt es die notwendige Anpassung.

Hey Siri, HEY SIRI, HEY SIRIII !!

Wer ist nicht passiert? Manchmal rufen wir unseren Lieblingsassistenten ohne Antwort an, nachdem wir unsere Stimme erhoben und den Anruf mehrmals wiederholt haben Wir stellen fest, dass wir unser iPhone einfach auf den Kopf gestellt habenAlso wird Siri uns nicht antworten. Das gleiche passiert in einigen Fällen, die den gesamten Bildschirm des Telefons abdecken. Die Funktion, unseren Assistenten zu kontaktieren, ohne das iPhone berühren zu müssen, verschwindet.

So können wir Siri dazu bringen, uns mit „Hey Siri“ zu antworten, selbst wenn unser iPhone verdeckt oder verdeckt ist

Glücklicherweise gibt es eine Einstellung, mit der wir Siri bitten können Antwort Ignorieren Sie die Erkennung von Bildschirmstörungen. Die Schritte sind die folgenden:

  • Wir öffnen die App Einstellungen auf unserem iPhone oder iPad.
  • Wir geben die Barrierefreiheit ein.
  • Wir berühren Siri.
  • Wir aktivieren Zulassen immer aktivieren, wenn Sie “Hey Siri” hören.
  • So einfach. Ab sofort auf unserem iPhone antwortet unabhängig davon, ob der Bildschirm abgedeckt ist. Denken Sie daran, dass die Funktion zum Deaktivieren von „Hey Siri“ in bestimmten Situationen dazu beiträgt, Fehlalarme zu reduzieren.

    Über versehentliche Aktivierungen hinaus ist es auf jeden Fall klar, dass die Möglichkeit, wann immer möglich mit unserem Assistenten zu sprechen, interessant ist. Insbesondere je nachdem, welche Cover von Drittanbietern wir auf unserem iPhone platzieren konnten.

    So können wir Siri dazu bringen, uns mit „Hey Siri“ zu antworten, selbst wenn unser iPhone verdeckt oder verdeckt ist