24. September 2019: The Last of Us Teil 2 erhält nach der Monopolisierung der Aufmerksamkeit von zwei aufeinander folgenden Ausgaben der Electronic Entertainment Expo endlich einen Veröffentlichungstermin. Es ist der 21. Februar 2020, nach einem mittelmäßigen Geschäftsjahr in Bezug auf die Produktion, wenn auch in Bezug auf die digitalen Einnahmen. Im September desselben Jahres wird die neue Ausrüstung eintreffen und der Weg zur neunten Konsolengeneration scheint geebnet zu sein.

“Sie sind nicht bereit”, sagte Illidan Grantempesta an den Ufern von Blizzard Entertainment, “oder Sie sind nicht bereit. Die Wahrheit ist, niemand kann sich vorstellen, sich einer so schlimmen Situation wie der von der Covid-19-Pandemie beschriebenen zu stellen. Denn trotz des Wachstums des digitalen Unterhaltungsmarktes stellte sich heraus, dass der von physischer Software belegte Prozentsatz, gelinde gesagt, ein unvermeidbarer Prozentsatz bleibt, um bestimmte Produktionen in Betrieb zu halten.

AMD gegen Ende des Zeitalters von Grafikkarten mit 4 GB Speicher

Niemand ist immun gegen die Auswirkungen der Krise. Entwickler sind es nicht, die vor dem Start mit Perioden des Smartworking und schwierigeren Arbeitsbedingungen konfrontiert sind, nicht Verlage, die in einigen Fällen mit Umsatzrückgängen von fast 40% konfrontiert sind. Auch die Spieler, die ihre Kaufkraft plötzlich sinken sahen, gingen nicht zurück.

Natürlich werden wir dazu gebracht, über unseren Zustand sozialer Distanzierung nachzudenken. Aber was ist mit den Hardwareherstellern? Was ist mit dem chinesischen Seltenerdmarkt, der für die technologische Entwicklung von grundlegender Bedeutung ist?

Lassen Sie uns eine Bestandsaufnahme der Situation machen. Vermutlich war Sonys ursprünglicher Plan, 2020 mit dem Start von The Last of Us Part 2 zu beginnen, einer tödlichen Anwendung der Flagge, die aus den Köpfen von Neil Druckmann und Naughty Dog, einem Talisman, der Ende des Jahres geboren wurde Die letzte Generation hat das Gleichgewicht des Konsolenmarktes völlig durcheinander gebracht. Sieben Millionen verkaufte Exemplare, eine Auszeichnung für das Spiel des Jahres, Widmung des Softwarehauses: Kurz gesagt, der beste Generationsabschluss, den wir uns wünschen können.

Die 20 besten Spiele auf Xbox Game Pass - Artikel

Das Bild sah ziemlich klar und extrem rosa aus. Im Februar 2020 würde The Last of Us Part 2 die Aufmerksamkeit von Kritikern und der Öffentlichkeit monopolisieren. Im Sommer dieses Jahres wäre Sucker Punchs Ghost of Tsushima im Rampenlicht gestanden, dank seines Status als letzte exklusive erste Party, die auf der meistverkauften Konsole des Jahrzehnts debütierte. Sobald diese beiden Projekte verkauft waren, waren endlich die perfekten Bedingungen erfüllt, um die neue Konsole der Welt zu präsentieren, eine Sony Playstation 5, die entschlossen war, das Kunststück der vorherigen Ausrüstung zu wiederholen.

Aber die Geschichte hat sich geändert. Alles begann mit einer unschuldigen und scheinbar harmlosen Verschiebung: Naughty Dog legte den neuen Veröffentlichungstermin für den 29. Mai fest, um das Spielerlebnis fortzusetzen. Auf der Spieleseite nichts Neues, Verschiebungen haben in den letzten zwei Jahren viele Projekte beeinflusst, siehe Doom Eternal. Aber im Februar 2020 traf die Pandemie ironischerweise in Verbindung mit dem ersten Starttermin die westliche Welt.

Jetzt ja: Apple gibt das Datum der Keynote des iPhone 12 bekannt

Da Ghost of Tsushima nun für den 26. Juni geplant ist, musste SIE das zweite Kommen von Joel und Ellie erneut verschieben, diesmal auf einen noch festzulegenden Zeitpunkt, wodurch alle Pläne für das laufende Jahr durcheinander gebracht wurden. Glücklicherweise wurde The Last of Us Part 2 mit einem Richtungswechsel in letzter Sekunde offiziell für den 19. Juni festgelegt. Stattdessen wirkt sich die Änderung auf Ghost of Tsushima aus, das auf den 17. des folgenden Monats verschoben wird. Was uns jedoch wirklich interessiert, ist das, was sich hinter den Kulissen abspielt, weit weg von den Feldern, die von Fachjournalisten geschlagen wurden, Tausende von Kilometern von den ersten Sony-Studios entfernt.

Artikel | Vorschau des Cartoons "Legends of Mortal Kombat: Scorpion's Vengeance". Niemals ein Soloalbum

CFO Hiroki Totoki sagte in seinem jüngsten Bericht an die Investoren, es sei wichtig, dass Sony bei der Einführung der PS5 „die Materialpreise unter Kontrolle hält und die Anzahl der Einheiten sorgfältig auswählt“. Das ist ein echtes Problem: Die Speicher- und Speicherkomponenten der Konsolen der achten Generation haben 140 US-Dollar nicht überschritten, während die Kosten für PS5 und Xbox Series X vor kurzem über 100% liegen werden. .

Ein Teil davon hängt davon ab, ob sich die Smartphone-Hersteller auf die fünfte Generation von Telefonen einstellen und dieselben Materialien (DRAM- und NAND-Flash-Speicher) bereitstellen, die von den Marktführern der Konsole benötigt werden. In gewisser Weise halten sich Sony und Microsoft gegenseitig in Schach, da jetzt klar ist, dass der grundlegende Knoten, der gelöst werden muss, der Einführungspreis für neue Hardware ist. Insbesondere Microsoft ist wahrscheinlich zum ersten Mal in seiner Geschichte in einer besseren Position, gerade weil es zuerst die Karten gespielt hat.

Cyberpunk 2077 und die Industrie der Ungeduld - Artikel

In einem kürzlich kontroversen Bloomberg-Bericht wurde die Möglichkeit eines verwässerten Starts einer PlayStation 5 angesprochen, die wahrscheinlich als limitierte Edition (1,5 Millionen Einheiten weniger als der PS4-Start) produziert und größtenteils an a verkauft werden soll höherer Preis. . Die Welt der Konsolenherstellung hat uns oft an günstigere Produkteinführungen gewöhnt, aber diesmal ist dies aufgrund der Auswirkungen der Pandemie, die zur vorübergehenden Abschaltung von geführt hat, möglicherweise nicht möglich viele Fabriken in China. Ist es möglich, dass die Kommunikations- und Veröffentlichungsverzögerungen auf den Produktionskontext zurückzuführen sind?

Kehren wir zu The Last of Us Teil 2 zurück, der in den letzten Tagen massiv durchgesickert ist und zahlreiche Videos enthält, die sogar die letzten Abschnitte des Abenteuers enthüllen und den Zorn selbst der leidenschaftlichsten Gemeinschaften auslösen. Es ist wahrscheinlich, dass die Gegenreaktion so intensiv war wie die Handlung eines Videospiels, das noch kein offizielles Erscheinungsdatum hatte, das in der Geschichte der Medien einzigartig war und sich über das Internet verbreitete.

Viel Apple Silicon, der fragliche Katalysator, die iOS 14 Beta… Die Woche des Infinite Loop Podcasts

Es gibt diejenigen, die von der Rache eines unzufriedenen Mitarbeiters gesprochen haben, eine Hypothese, die von den portugiesischen Untertiteln, die das Leck begleiten, widersprochen zu werden scheint, diejenigen, die eine sofortige digitale Veröffentlichung forderten, diejenigen, die sich gegen Sony gestellt haben. Es gibt keine Rechtfertigung für einen solchen Akt: Die einzige wichtige Lehre, die die Verlagswelt aus der gesamten Covid-Krise ziehen kann, und ihre Folgen sind, dass das moderne Modell aus anstrengenden Phasen der Verschärfung kurz vor dem Start besteht Um den Auftrag pünktlich zu erledigen, ist dies ein riskanter und unvorhersehbarer Weg.

Man kann SIE nicht vorwerfen, zwei seiner am meisten erwarteten Produkte in einer Zeit zurückgedrängt zu haben, in der der physische Markt eine sehr schwierige Wendung nimmt: Schließlich war dies auch für viele Marktbetreiber eine erzwungene Entscheidung. Musik und Kino. Diebstahl ist nur das i-Tüpfelchen auf Pech, eine kleine Geste, die gegen einen Vertrag verstößt, und eine völlige Missachtung der Arbeit von Tausenden von Menschen.

Artikel | Wir haben Crash Bandicoot 4 gespielt: Es ist an der Zeit. Wut wie in den 90ern

Sony bezahlte den Preis für die lange Ankunft im Jahr 2020 mit zwei Triple-A-Erstanbieterprojekten im Jahr der Einführung der neuen Geräte und hatte das Unglück, sich einer internationalen Situation zu stellen, die jede Art von Umkehrung bewirken kann Werbeplan. Am Ende hat es sehr gut reagiert, und wenn Sie sich fragen, warum an den Ufern der Xbox nichts dergleichen passiert ist, ist Microsoft in einer sichereren Position, nur weil dies nicht der Fall war. Für das laufende Jahr ist noch kein einziger Start der AAA-Premium-Software geplant.

Kurz gesagt, so absurd es auch klingen mag, Sonys Weg zur neunten Konsolengeneration ist eher von Pech als von Missmanagement geprägt. Dieses Jahr 2020 wird ein grundlegendes Jahr für den Markt sein: Zusätzlich zu den strengen Tests der von den Spielern ausgewählten neuen Kommunikationsinstrumente kann es die Bedeutung der Kundenbindung ein für alle Mal definieren.

PlayStation 5: Was können wir von der nächsten Generation von Raytracing erwarten? - Artikel

Aus dieser Perspektive scheint Sony in einem eisernen Fass zu sein, aber jede Bewegung, jede Folie und jede Ankündigung bis Ende des Jahres kann für die Zukunft der Branche entscheidend sein.

Quelle: Reddit

Englische Version: Klicken Sie hier