Das Star Wars-Universum heißt Squadrons später in diesem Jahr willkommen, aber Sie können viel früher in das Pod-Rennen einsteigen.

Star Wars Episode 1: Racer zoomt später in diesem Monat am 2. Juni auf PlayStation 4 und Switch. Früher wurde das Spiel von seiner ersten Veröffentlichung am 12. Mai verzögert, jetzt ist es laut Aspyr Media für ein Debüt am 23. Juni geplant.

Das Spiel basiert auf dem Klassiker der 90er Jahre und umfasst Pod-Rennen mit 25 spielbaren Charakteren aus dem Star Wars-Universum. Dazu gehören Anakin Skywalker, Sebulba und Ratts Tyerell. Mit den enthaltenen Rennstrecken sind acht verschiedene Welten vertreten, darunter Tatooine, Barooonda und Malastare.

ATTN Star Wars Episode l: Rennfahrer-Fans !!!
Wir werden voraussichtlich am 23. Juni sowohl auf Nintendo Switch als auch auf PS4 veröffentlichen.
Vielen Dank für Ihre fortgesetzte Unterstützung, .gifs und freundlichen Kommentare, während wir an dieser Version gearbeitet haben.
»Wir sehen uns auf der Rennstrecke.« Pic.twitter.com/9hRgvzqvpZ

– Aspyr (@AspyrMedia), 16. Juni 2020

Arbeiten Sie mit Pit-Droiden zusammen, um Ihren Podracer noch schneller zu machen, Verknüpfungen und Geheimnisse zu finden, mit denen Sie Ihre Gegner überrunden können, und spielen Sie gemeinsam mit Freunden auf Switch und PlayStation 4 Split-Screen-Matches. Nehmen Sie auch am Switch an LAN-Übereinstimmungen teil.

Stellen Sie sicher, dass Sie sich eine Kopie dieses neu überarbeiteten Rennfahrers schnappen. Irgendwie hat es im Laufe der Jahre keinen weiteren Pod-Rennsport geschafft, und das ist alles, was wir haben. Es lohnt sich also, noch einmal darüber nachzudenken, wenn Sie nach einem Star Wars-Titel suchen, den Sie spielen können.

Star Wars Episode I: Racer beschleunigt nächste Woche auf PS4 und Switch