Steve Jobs war schon immer von einer Einzigartigkeit geprägt, die es jedem seiner Mitarbeiter ermöglicht, das Beste aus ihnen herauszuholen. Die Persönlichkeit von Steve Jobs wurde ebenfalls gelobt und kritisiert Und heute bringen wir Ihnen eine dieser Geschichten, die den Apple-Mitbegründer perfekt definiert.

David W. Brouwn hat diese Geschichte vor Jahren in der Mitte geschrieben atlantischEr war von einem ehemaligen Mitarbeiter von Apple informiert worden, der bei der Entwicklung des iPod mit Steve Jobs bei Apple zusammengearbeitet hatte. In den Worten dieses ehemaligen Apple-Arbeiters, “Deine Lieblingsgeschichte über Steve Jobs”.

Steve Jobs, ein iPod und ein Aquarium

Es gibt zwar keine Möglichkeit zu wissen, ob diese Geschichte wahr ist, aber sie passt gut zu anderen, die wir von Steve gehört haben. Die Geschichte beginnt vor einigen Jahren, als Ingenieure, die am ersten iPod arbeiteten, einen der Prototypen fertigstellten. Am Ende des Prototyps kam der schwierigste Moment: Senden Sie den Job zur Genehmigung an Steve Jobs. Jobs spielte eine Weile mit dem Gerät, untersuchte es, hielt es in seinen Händen und entließ es schnell. Es war zu groß.

Android 11 versucht einen neuen Weg, um noch mehr Batterie zu sparen: Zwischengespeicherte Apps aussetzen

Ingenieure sagten Jobs, dass es einfach unmöglich sei, es kleiner zu machen, dass sie die Erfindung “neu erfinden” müssten, um ein kleineres iPhone herzustellen. Jobs schwieg einen Moment, den iPod in der Hand. Nach ein paar Minuten stand er auf, ging zu einem Aquarium und ließ den iPod in den Wassertank fallen. Das Flugzeug fiel zu Boden und kleine Blasen kamen heraus und schwebten an die Oberfläche.

Sie sind Luftblasen. Dies bedeutet, dass im Inneren Platz ist. Mach es kleiner “

Steve Jobs war ein Genie und einer der wichtigsten Unternehmer und Erfinder unserer Zeit. Aber er war kein netter Mensch, er war äußerst aufrichtig, auch wenn das, was er sagte oder tat, politisch nicht korrekt war. Für Steve Das Produkt war das Wichtigste und jedes Detail musste perfekt passen. Diese Liebe zum Detail macht Apple-Produkte einzigartig und begehrenswert.

Pomme Steve Jobs

Das könnte Sie interessieren Als Steve Jobs der Welt genau zeigte, was die kleine Jeanstasche wert war

Diese Geschichte ist nur ein weiteres Beispiel dafür Apples Engagement gilt nicht nur dem Außendesign des Geräts, sondern auch dem Innendesign von jedem von ihnen. Das Öffnen eines Mac oder iPhone und das Sehen, wie es im Inneren aussieht, ist eine einmalige Erfahrung. Es gibt kein anderes Gerät, das intern besser läuft als das von Apple.

Dieser iPod-Prototyp hatte freien Platz im Inneren, weil Luft darin war und letztendlich Das Team konnte die Größe dieses ersten iPod reduzieren vor seinem offiziellen Start. Steve ging vorzeitig und sicherlich wäre vieles anders gewesen, wenn er in den letzten zehn Jahren das Kommando gehabt hätte. Obwohl sich Apple geändert hat, ist der Geist seines Mitbegründers und seine Art, sich um die kleinsten Details zu kümmern, immer noch vorhanden.

Quelle: Techradar