In den letzten zwei Jahren hat Microsoft eine große Anzahl von Spieleentwicklungsstudios erworben. Erst im vergangenen September, mit der Übernahme der ZeniMax Media-Gruppe, wurden acht neue Studios, Entwickler erfolgreicher Spiele / Sagen wie Wolfenstein, Dishonored, Fallout, Doom, Skyrim usw., in ihr Portfolio aufgenommen.

Natürlich sind diese Akquisitionen mit der Strategie von Microsoft verbunden Stärkung des ‘Xbox-Ökosystems’ und um in einer boomenden Branche wie dem Videospiel nicht an Boden zu verlieren.

Hinter dieser Akquisitionspolitik steckt jedoch noch viel mehr Microsoft will in weniger spielerischen Märkten erfolgreich sein.

Microsoft hat bereits einen Millionenvertrag mit den US Marines unterzeichnet.

Wir sprechen über Studio Alpha, Microsofts “Serious Games” -Initiative, mit der sie geben wollen Service für Kunden wie das US-Verteidigungsministerium. Und mit “Serious Games” (wir verwenden hier die Terminologie aus Microsoft-eigenen Stellenausschreibungen) meinen wir

“Bereitstellung von Tools für Unternehmen zur Bewältigung komplexer Big-Data-Probleme auf planetarischer Ebene mithilfe von Simulationen und künstlicher Intelligenz, die in der Cloud ausgeführt und mithilfe der Videospieltechnologie visualisiert werden.”

Wenn während des Kalten Krieges die amerikanische Industrie in der massiven Anwendung militärischer technologischer Innovationen auf das alltägliche Umfeld eine Hauptrolle spielte, dann jetzt Silicon Valley könnte in die andere Richtung gehenNutzung alltäglicher Technologien als Entscheidungsgrundlage in politischer, militärischer und wirtschaftlicher Hinsicht.

Azure, dieselbe Cloud, die die Streaming-Plattform für Project xCloud-Videospiele unterstützt, wird somit zur Grundlage für die Wargaming-Technologie von Microsoft. Es ist auch nicht seltsam, sich Flugsimulator-Entwickler vorzustellen, die realistische Simulationssysteme für militärische Operationen erstellen.

Tatsächlich hat Microsoft bereits vor einigen Monaten einen Vertrag mit dem Marine Corps unterzeichnet, um an der Entwicklung von teilzunehmen Ihr neues “Wargaming” -Zentrum, eine Initiative, mit der dieser Zweig des US-Militärs darauf vertraut

“Extrahieren Sie Daten, um schneller bestimmen zu können, welche Funktionen wir in zukünftigen Kämpfen benötigen.”

Studio Alpha, die Microsoft-Abteilung, die Videospieltechnologie auf militärische Entscheidungen anwenden möchte