Wir haben kürzlich erläutert, was Double-Factor-Authentifizierung ist und wie sie auf unseren Geräten aktiviert und verwendet wird. Das Thema bietet noch mehr. Heute werden wir sehen Einige Besonderheiten des Betriebs der Zwei-Faktor-Authentifizierung auf unseren Geräten und wie bestimmte Details konfiguriert werden, die für einen optimalen Betrieb von großer Bedeutung sind.

So schützen wir unsere Apple ID, wenn der Code auf dem Gerät angezeigt wird

Eine der Fragen, die mir während des Zwei-Faktor-Authentifizierungstrainings am häufigsten gestellt werden, ist Was ist der Punkt?

So verwenden Sie Fibonacci, um Ihren Stopp zu platzieren und weniger Geld zu verlieren

Auf den ersten Blick scheint es, dass der Code, der zum Anmelden bei Apple ID benötigt wird, auf dem Gerät empfangen wird, keine wesentliche Verbesserung der Sicherheit darstellt. Wir müssen jedoch eine Frage von großer Bedeutung berücksichtigen: Geräte sind immer gesperrt.

So gesehen benötigen Sie für den Zugriff auf unsere Apple ID das Kennwort und außerdem den Zugriff auf und das Entsperren eines unserer vertrauenswürdigen Geräte. Wir nennen ein vertrauenswürdiges Gerät eines, in dem Wir haben uns bereits irgendwann mit unserer Apple ID angemeldet und dass es uns daher die notwendigen Sicherheitscodes zeigen kann, um die Verbindung wiederherzustellen.

Wenn eine andere Person Zugriff auf das Gerät einer anderen Person hat und diese auch entsperrt ist, greifen Sie auf Bestätigungscodes für die Zwei-Faktor-Authentifizierung zu es ist sicherlich die geringste Sorge. Auf dem Gerät finden Sie alle Informationen zur Apple ID sowie die Optionen zu deren Verwaltung, wie Sie beispielsweise das Kennwort ändern können, sodass die Situation an sich ernst ist.

Der Apple Store ist zurück: Am Donnerstag, den 4. Juni, eröffnen die ersten vier spanischen Stores wieder

Was ist, wenn ich das Gerät nicht zur Hand habe?

Mitteilungen

Eine weitere wichtige Frage ist, was passiert, wenn ich mein Gerät nicht zur Hand habe. Die Zwei-Faktor-Authentifizierung ermöglicht uns den Zugriff auf unsere Apple ID von einem der vielen Apple-Geräte aus. In diesem Sinne, wenn wir versuchen, eine Verbindung zu einem neuen iPad herzustellen Wir erhalten den Code auf unserem iPhone oder auf unserem Mac oder auf unserer Apple Watch. Aber was passiert, wenn wir nur ein Gerät haben? Und was noch wichtiger ist: Was ist, wenn wir gerade kein Gerät haben?

Selbst wenn nur ein Gerät vorhanden ist, bietet die Aktivierung der Zwei-Faktor-Authentifizierung die gleiche Sicherheit für unser Apple ID-Konto, als hätten wir mehrere Punkte, um den Code zu erhalten. Denken Sie daran, dass Apple anbietet, uns eine zu senden Code per SMS für den Fall, dass wir unser Gerät nicht haben praktisch und so können wir das System auch dann nutzen, wenn wir nur ein iPhone haben.

Wenn eine Boeing 747 ein kritisches Update erhält, erfolgt dies über Disketten

Es ist sehr wichtig, die vertrauenswürdigen Telefonnummern, die unseren Code erhalten können, bei Bedarf korrekt zu aktualisieren. Zusätzlich, vor allem, wenn wir ins Ausland reisen und vor allem, wenn wir dies nur mit unserem iPhone tunEs ist sehr interessant, dass wir die Telefonnummer unserer Familie oder Freunde zur Liste der vertrauenswürdigen Nummern hinzufügen. Der Grund ist einfach: Wenn das iPhone verschwindet, kann es sehr schwierig sein, ein Duplikat der SIM-Karte zu erhalten, das zum Empfangen der Codes und zum Herstellen einer Verbindung mit iCloud oder einem neuen Gerät erforderlich ist direkt unmöglich nach Angaben des Betreibers.

Können Verwalten Sie zuverlässige Telefonnummern von unserem iPhone oder iPad unter Einstellungen> Unser Name> Passwort und Sicherheit> Bearbeiten> Telefonnummer hinzufügen. Von unserem Mac aus tun wir dies unter Systemeinstellungen> Apple ID> Kennwort & Sicherheit> Bearbeiten> “+”.

Eine grundlegende Übersicht über Finder-Labels und -Dateien und wie wir sie zum Bestellen unserer Dateien verwenden können

Die Bedeutung von SIM und eSIM

z.Bz.B

Wenn es um die vertrauenswürdigen Telefonnummern geht, über die wir gerade gesprochen haben, ist ein weiteres Detail, das bei der Sicherheit der per SMS gesendeten Codes zu beachten ist, dass die physische Karte eines iPhones aus dem Telefon entfernt werden kann. Im Austausch Wenn wir ein eSIM verwenden, können wir sicher sein, dass nur das Telefon dort ist, wo es ist installiert, können Sie Codes per SMS empfangen. In diesem Sinne können wir die Änderung in Betracht ziehen, wenn wir die Möglichkeit haben, ein eSIM mit unserem Betreiber zu verwenden. Eine Änderung, die uns auch bei anderen Diensten zugute kommt, die zum Senden von Codes auf SMS angewiesen sind.

Snowpiercer: Snowbreaker: Final Trailer, Erscheinungsdatum und alles, was wir über die kommende Netflix-Serie wissen

Insgesamt ist die Zwei-Faktor-Authentifizierung in unserer Apple ID eine riesige kleine Funktion, die einige interessante Details zur Funktionsweise enthält. Auf den ersten Blick mag es einfach erscheinen, und Apple hat viel Engagement in die Erstellung gesteckt, aber wenn wir daran arbeiten, werden wir feststellen, dass es einige Details gibt, die wichtig zu wissen sind.

Quelle: Appleinsider

Englische Version: Klicken Sie hier