Plattformrelevant: PC
Normalerweise müssen Fans japanischer Anime- und Rollenspiele nur ein paar Worte hören: “Dies ist ein neues Spiel von Stellen Sie das Herz zusammen! Damit der konditionierte Reflex funktioniert und die Hände von selbst die Brieftasche erreichen. Autoren der Reihe Neptunie hyperdimensionnelle Die Besen sind nicht gestrickt, aber sie zeichnen immer noch schöne Waifu und süße Chanks, die die Heldinnen ihrer Projekte sind. Im Fall von Todesende re; Quest 2 muss noch erklären.

Mädchen im Spiel stecken

Der erste Teil dieser Mischung aus einem visuellen Roman und JRPG befasste sich mit dem Thema virtuelle Realität, was für den Anime nicht ungewöhnlich ist, und realen Charakteren, die darin stecken. Diesmal blieb ein Mädchen namens Sina Ninomiya stecken – sie war Entwicklerin eines VR-MMORPGs namens World’s Odyssey, und nachdem das Projekt wegen fehlender Finanzierung eingestellt worden war, verschwand sie.

Als die Vergangenheit vorbei war - Rückblick

Dann wurde sie von einem ihrer Kollegen in Form eines virtuellen Charakters auf einem unerwartet funktionierenden Spieleserver entdeckt. Gleichzeitig hatte Sina natürlich keine Ahnung, dass sie aus dem Programmcode erstellt worden war. Der Fall wurde durch die Tatsache erschwert, dass die Welt der Odyssee der Welt aufgrund von Fehlern mit Monstern überschwemmt war.

Death End re;  Quest 2 Spielbericht

Wie Sie sehen können, gibt es im ersten Teil sehr helle und lebendige Farben.

Die Schrecken unserer Stadt

Handlung Todesende re; Quest 2 spielt in der gleichen Videospielumgebung, hier können Sie die gleiche Shina und einige andere Charaktere aus dem ersten Teil treffen, aber in der Hauptrolle gibt es ein anderes Mädchen – Mai Toyama. In den ersten fünf Minuten ist sie in einem Zustand der Leidenschaft, verteidigt sich, tötet ihren Vater – einen Mobber und einen Alkoholiker, danach landet sie nicht in einer Nervenklinik (schließlich ein Teenager – sie kosten einen Kurs in Psychotherapie), aber in einem Mädchenwaisenhaus in der Stadt Le Shora. Mai wollte im Prinzip hier sein – in diesem Tierheim sollte Senaya, ihre Schwester, die schon lange nicht mehr auf Nachrichten reagiert hat, sein.Death End re;  Quest 2 Spielbericht

Vergleichen Sie nun, wie sich die Farben in der Fortsetzung geändert haben.

Обзор Microsoft Flight Simulator. Дорога в небо открыта (почти) каждому — Игромания

Sofort beginnen lokale Hooligans, angeführt von einem süßen Mädchen, den neuen Studenten zu verwüsten (während andere es getan haben) Stellen Sie das Herz zusammen passiert nicht) Schuld, und bald wird dies auch brutal getötet. Hat Mai das getan? es ist nicht so einfach.Death End re;  Quest 2 Spielbericht

Hier ist Mai selbst. Wie Sie sehen können, hat das Mädchen wirklich Charakter.

Die Shora und das Waisenhaus selbst sind ein seltsamer Ort. Nach Mitternacht ist es Mädchen verboten, in die Stadt zu gehen, und bald verstehen wir, warum: Sie verwandelt sich in einen Zweig von Silent Hill – seltsame Tentakel kriechen durch die Straßen, Monster kriechen überall hin.

Resident Evil Village in einem riesigen Zufluchtsort zwischen Feinden, Waffen, Kämpfen und vielem mehr

Auch wie in einem anderen Spiel von Stellen Sie das Herz zusammen – – Mary Skelter: Albträume In regelmäßigen Abständen beginnt ein solches Monster, Heldinnen zu jagen. Ich habe keine Zeit zu fliehen – das Ende.

Death End re;  Quest 2 Spielbericht

Hier können Sie sich an die Nemesis aus Resident Evil 3 erinnern.

Ja in Todesende re; Quest 2 Die Stimmung und die Atmosphäre haben sich verändert – jetzt ist es fast purer Horror. Es überrascht nicht, dass einer der Autoren der Handlung Makoto Kedouin war, der Schöpfer von Leichentag, ein altmodischer, aber kultiger Horrorfilm (natürlich mit Elementen von JRPG). Daher hat das Spiel viele Siege …Death End re;  Quest 2 Spielbericht

Maid of Sker und Costume Quest zwischen Oktober 2020 Spiele mit Goldspielen

… Und solche Bilder.

Sie schlugen leise, aber sie taten weh

Kein Wunder, dass Todesende re; Quest 2 genau nimmt die Handlung und die Atmosphäre. Das Spiel ist im Allgemeinen eher ein visueller Roman als ein JRPG – im Original gab es in diesem Sinne ein Gleichgewicht. Nein, alles ist vorhanden: Pumpen, neue Fähigkeiten entdecken, Ausrüstung auswählen, Schlachten und Orte entdecken, wenn unsere weibliche Kampfgruppe, angeführt von Mai, das Tierheim verlässt und auf der Suche nach der Nachbarschaft herumläuft Antworten, was ist los?Death End re;  Quest 2 Spielbericht

Sie können Kameras hacken, um Truhen und versteckte Passagen zu finden (es war nicht im Original).

Das Kampfsystem ist japanischen Rollenspielen vertraut, obwohl es einige Nuancen gibt. Erstens können die Feinde hier wie Fußbälle gegen die Wände der Arena geschlagen werden – auf diese Weise erleiden sie mehr Schaden, und wenn sie beim Abprallen eines unserer Mädchen treffen, geben sie ihnen noch mehr Beschleunigung.

Demons Souls Digital Deluxe Edition für PS5 wird neue Rüstungen, Gegenstände und mehr enthalten

Gegner kämpfen auch gegeneinander.

Zweitens müssen Sie während Ihres Zuges verschiedene Angriffs- und Verteidigungstechniken (maximal drei gleichzeitig) kombinieren, um eine ganz neue Fähigkeit freizuschalten. Außerdem können sich die Mädchen frei in der Arena bewegen, verstreute Boni sammeln und die Angriffsrichtung wählen.

Death End re;  Quest 2 Spielbericht

Bei der Gestaltung der Monster konzentrierten sich die Autoren auch auf Silent Hill.

Zwar werden in späteren Phasen nicht nur Boni, sondern auch extrem schädlicher Schlamm auf den Boden geworfen, und je länger der Kampf dauert, desto wichtiger war es – dieses „Merkmal“ war nicht im Original enthalten . Wenn unsere Mädchen Schaden erleiden, werden sie schließlich heftig, wechseln dann in den aggressiven Glitch-Modus, verursachen erhöhten Schaden und verwandeln sich in so hübsche halbnackte Furien.Death End re;  Quest 2 Spielbericht

Utawarerumono: Vorspiel zu den Toten - Rückblick

Es scheint, dass dieser Modus nur zum Vergnügen der Fans erfunden wurde.

Mädchen, Blut und Romantik

In der Fortsetzung wird der gesamte Teil des Gameplays, in dem es ums Kämpfen und Pumpen geht, größtenteils als Anhang zu der Geschichte und den Gesprächen mit vielen Mädchen im Waisenhaus gesehen. Besonders in der ersten Hälfte, wenn Sie tatsächlich gezwungen sind, auf denselben Straßen zu rennen und mit fast denselben Feinden zu kämpfen, ohne auch auf “hart” viel Widerstand zu erhalten. Death End re;  Quest 2 Spielbericht

Einige Chefs haben keine Zeit, uns wirklich zu verletzen.

Das Original war in diesem Sinne vielfältiger. Darüber hinaus werden während des JRPG-Teils rein technische Probleme offensichtlich – die Optimierung während solcher Wanderungen ist eindeutig fehlerhaft. Ja, die Situation ändert sich also leicht – die Standorte und Herausforderungen der Gegner sind vielfältiger.

Jagd nach Stürmen in Red Dead Redemption 2 - Artikel

Aber bleib Todesende re; Quest 2 Ist in erster Linie ein interessanter und atmosphärischer visueller Roman. Und die entscheidende Rolle spielt dabei das Bild der Hauptfigur. Mai hat viel durchgemacht, sie ist stark, entschlossen und deutlich reifer als die meisten Mädchen im Waisenhaus um sie herum.

Death End re;  Quest 2 Spielbericht

Mays historische Begegnung mit der Heldin des ersten Teils.

Gleichzeitig hat dieses Mädchen etwas Dunkles (was einige Schüler ihr direkt sagen), unkontrollierbar – und wie könnte es sein, wenn sie ihren Vater tötet? Es ist sein Bild und fängt. Nun, im Allgemeinen gibt es viele gut registrierte Mädchen mit ihren Kakerlaken und Pribabakhs.Death End re;  Quest 2 Spielbericht

Mai, bist du das?

Sackboy: Ein großes Abenteuer - Rückblick

Und natürlich fällt natürlich die Beziehung zwischen dem Protagonisten und seinem Mitbewohner Rotti auf, der offen an unserer Heldin festhält oder so schamlos und geradezu versucht, ein bester Freund zu werden. Oder einfach nur albern, was Mai nach dem Treffen mit den Bewohnern der Zuflucht nicht mehr überrascht.Death End re;  Quest 2 Spielbericht

In solchen Spielen aßen die Autoren den Hund, wie man die richtigen Winkel wählt.

In jedem Fall wird ihre lustige Beziehung zu einem guten Grund für scharfe Situationen und Bilder. Aber natürlich die berüchtigte Agenda von Todesende re; Quest 2 und riecht nicht – purer Fan-Service. Aber selbst wenn so etwas passiert, ist es reiner Zufall.Death End re;  Quest 2 Spielbericht

eFootball PES 2021 - Rückblick

Rotti ist gerade gestolpert und im Mai gefallen. Uh-huh …

***.

Dementsprechend ist die Einstellung zu Todesende re; Quest 2 stellt sich als mehrdeutig heraus. Einerseits brachte die Fortsetzung in Bezug auf das Gameplay wenig Neues und in gewisser Weise einen Schritt zurück – weniger Abwechslung und Herausforderung, mehr technische Probleme. Auf der anderen Seite ist die Geschichte selbst an einem faszinierenderen, mysteriöseren (und natürlich dunkleren) Ort und die Bilder, die Atmosphäre und der Stil intensiver geworden.

Ja, es hätte besser sein können, aber ich habe die aufgewendete Zeit nicht bereut, obwohl seit der Verknüpfung auf dem Desktop die Ranger von Ödland 3… Auf jeden Fall ist dies eine überzeugende Anime-Geschichte, die mit schönen Mädchen aus gezeichnet und erzählt wird Stellen Sie das Herz zusammen und Fabrik der Ideen (Herr, ich hätte nicht gedacht, dass ich jemals so etwas sagen und herausfinden würde, worum es geht) – für Kenner sagt das alles! Für Anfänger ist es natürlich besser, sich zuerst mit dem Original vertraut zu machen.

Das außergewöhnliche Leben von David Copperfield - Rückblick

Leistungen: faszinierende Geschichte; starkes und mysteriöses Bild der Hauptfigur; viele interessante Dialoge, Situationen und süße Mädchen, wenn auch mit ihren eigenen Kakerlaken; angenehm wie immer Stellen Sie das Herz zusammen, Bild; wunderbare Synchronisation, einschließlich Japanisch.

Weniger: Schlachten und Pumpen sind nur ein Anhang zu dem Teil des visuellen Romans; Im Vergleich zum Original gibt es nur wenige Innovationen, weniger Standortvielfalt und weniger Herausforderungen durch Feinde. Es gibt technische Leistungs- und Optimierungsprobleme.


Quelle: The Verge