Diesen Monat werden wir endlich The Last of Us Part II bekommen, aber die Fortsetzung ist nicht das einzige, was wir in naher Zukunft von diesem Franchise sehen werden. Vor einigen Monaten wurde bekannt gegeben, dass sich HBO vorbereitet eine Serie basierend auf den Videospielen Naughty Dogund heute haben wir mehr Daten dazu.

Wie wir bereits wussten, würden die Macher der Serie sein Neil Druckmann, Direktor der beiden Spiele; und Craig Mazin, Mitschöpfer von Tschernobyl. Joining Them ist der andere große Name in dieser aktuellen HBO-Miniserie. Johan Renck, der in einem Interview mit Discussing Film seine Rolle als Regisseur des Piloten von The Last of Us bestätigte.

Die besten Spiele des Jahres 2020 für PS4

Renck war nicht nur einer der Showrunner von Tschernobyl, sondern auch seine fünf Folgen gerichtet. Natürlich wissen Sie nicht, wie lange Sie arbeiten können Der Letzte von uns, weil es eine umfangreichere Serie ist.

Ich bin der ausführende Produzent der Serie und ich nehme daran teil. Es ist eine fortlaufende Serie, also kann ich nicht sehr weit gehen, aber ich bin Teil der Serie und werde zumindest den Piloten leiten. Dann werden wir sehen, wie es weitergeht. Ich meine, Craig und ich arbeiten wieder zusammen und wir werden es weiterhin für andere Dinge tun, weil wir uns lieben.

In Anbetracht dessen, dass die Serie wird die Ereignisse des ersten Spiels abdeckenSo können wir uns ein Bild davon machen, was in dem von Renck geleiteten Pilotprojekt passieren wird. Einer der Teile, die der Originalfolge die meiste Stimme für ihr Drama und ihre Emotionen verliehen haben.

Die HBO-Adaption stellt eine echte Traumliste zusammen. Wie wir Ihnen vor einigen Monaten gesagt haben, Gustavo Santaolalla wird die ursprüngliche Band leitenwie in Spielen. Der geplante Termin für die Serie ist zunächst 2021, sodass noch Zeit zum Warten bleibt.