Es gab eine Zeit, in der Videospiele nichts anderes als eine Herausforderung zwischen Mensch und Maschine waren, eine Zeit, in der das einzige Ziel, sobald der Controller herausgefordert wurde, darin bestand, seine Reflexe zu testen, indem die Ebenen überwunden und korrigiert wurden neue Partituren.

Im Laufe der Jahre konnte sich jedoch auch unser Lieblingsmedium drastisch verändern. Tatsächlich konnten uns Videospiele im Laufe der verschiedenen Generationen in reichhaltige, komplexe und faszinierende Erzähluniversen eintauchen, die es uns ermöglichten, Geschichten wie die auf Papier oder Film gedruckten Gegenstücke zu erleben.

Wenn man von einer neueren Zeit sprechen müsste, wenn man auf eine Studie verweisen müsste, die das Geschichtenerzählen zum Trumpf macht, indem man eine Reihe exzellenter Titel von einem fiktiven Standpunkt aus klingen lässt, wäre es unmöglich zu vermeiden, an Dontnod Entertainment zu denken. Das französische Team wurde 2008 von einigen Veteranen der Spielebranche gegründet.

World of Warcraft: Schattenlande - Aperçu

Was an Dontnod am meisten auffällt, ist der eiserne Wunsch, nicht in einem einzigen Genre Fuß zu fassen, sondern tief unterschiedliche imaginäre Universen zu erforschen, ohne brillante, facettenreiche und oft unerwartete Implikationen aufzugeben.

Twin Mirror ist ein Psychothriller, der Ereignisse im Zusammenhang mit dem investigativen Journalisten Samuel Higgs verfolgt.

Nach der ersten Arbeit, Remember Me in Cyberpunk-Sauce, die von Capcom veröffentlicht und von der Öffentlichkeit unfair misshandelt wurde, ist hier der erste weltweite Hit, der sie im Olymp der talentiertesten und renommiertesten Entwickler auf dem Markt geweiht hat: life ist komisch. Das von Square Enix veröffentlichte episodische Abenteuer von Max Caufield und Chloe Price hat den Fans buchstäblich das Herz gebrochen, eine persönliche Neuinterpretation klassischer Teenie-Drama-Kanons geliefert und sie mit charakteristischen Merkmalen kombiniert, die dem New Weird-Literaturstrang zuzuschreiben sind.

Maneater: Aperçu

Es war im Wesentlichen ein grafisches Abenteuer, bei dem die Entscheidungen des Spielers ein sehr hohes spezifisches Gewicht in der Wirtschaft des Spiels hatten und die Handlung der Handlung erheblich veränderten, bis sie eines von zwei schockierenden Enden erreichte. . Der unglaubliche Erfolg von Life is Strange hat daher eine Reihe von Türen für das Pariser Studio geöffnet, das begonnen hat, mit einigen der bekanntesten Verlage der Branche zusammenzuarbeiten, um eine Reihe neuer Projekte hervorzuheben. Dies ist der Fall bei dem hervorragenden Vampyr, der in Zusammenarbeit mit Focus Home Interactive entwickelt wurde. das sehr interessante Tell Me Why, das dank der Zusammenarbeit mit Xbox Game Studios auf Microsoft-Plattformen verfügbar ist; oder der kryptische Psychothriller Doppelspiegel, vertrieben von Bandai Namco.

Der Letzte von uns: Teil II könnte mit einem DLC zurückkehren, der Abby gewidmet ist!

Gerade dieser letzte Titel, der vor zwei Jahren auf der E3 angekündigt wurde, war der Protagonist einer Streaming-Präsentation, an der wir teilnehmen konnten, um einige der Zweifel an seiner spielerischen Struktur und der Richtung der Autoren zu zerstreuen. Während der Veranstaltung erlebten wir die ersten Phasen des Abenteuers von Samuel Higgs, einem investigativen Journalisten, der in seine Heimatstadt, den fiktiven Basswood, zurückkehrte, um an der Beerdigung seines besten Freundes teilzunehmen.

Twin_Mirror_2
Das Erzählsystem ist wie immer eine der Hauptstärken dieser neuen Produktion von Dontnod Entertainment.

Nach einem anstrengenden Roadtrip hält unser Protagonist an, um das zu bewundern, was einst seine Heimat war: eine kleine Stadt im amerikanischen Hinterland, die einst vom Bergbau geprägt war. Linden ist wie die klassische amerikanische Stadt gemalt, in der die Zeit langsamer zu fließen scheint und sich das Leben von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang ohne große Anstrengung erstreckt. Für Sam sind jedoch nicht alle Erinnerungen an die Stadt glücklich, und tatsächlich kommen wir nach einigen Minuten mit dem scheinbar laufenden Thema der gesamten Produktion in Kontakt: dem Wiederaufbau seines Gedächtnisses.

Donkey Kong und Rekorde: Der ehemalige Champion Billy Mitchell verklagt Twin Galaxies

Die Gameplay-Formel von Twin Mirror ist die der grafischen Abenteuer. Nach dem gleichen Eingeständnis des Drehbuchautors Matthew Ritter wurde das Projekt von einigen Klassikern des Genres wie Space Quest oder Beneath at Steel Sky inspiriert. Es versteht sich von selbst, dass es unsere Aufgabe sein wird, die Sets zu erkunden, die vom inspirierten Dontnod-Kunstteam erstellt wurden, um nach nützlichen Elementen zu suchen, um Fragmente von Sams Vergangenheit zu rekonstruieren, während um uns herum eine Intrige von dunkle Farbe entfaltet versteckt mehr als ein paar finstere Wendungen.

Es ist von Anfang an klar, dass es großartige Arbeit geleistet hat, unseren Sam zu charakterisieren, der als Charakter mit einem glaubwürdigen und tiefgreifenden Hintergrund auftritt, den wir Schritt für Schritt entdecken werden, wenn wir uns durch das Spiel bewegen. nachdenklich, anscheinend ruhig und zu objektiven Urteilen fähig, verbirgt aber die grellen Symptome der Schizophrenie, einer psychischen Störung, die versucht, durch die Einnahme von Psychopharmaka zu besänftigen.

Postal Redux kommt zu Nintendo Switch 16. Oktober - SamaGame

Sehr oft werden wir im Laufe der Geschichte mit einer Entität namens “The Double” in Kontakt kommen, einer Projektion von Sams Bewusstsein, die ihm hilft, seine Ideen in Ordnung zu bringen, indem sie eine alternative Perspektive auf sie bietet. Ereignisse, die wir leben werden, so dass Sie ein vollständiges Bild der Situation haben.

Twin_Mirror_3
Sams Mental Palace ist eines der überzeugendsten und visuell inspiriertesten Gameplay-Elemente.

All dies wird sehr nützlich sein, da in Twin Mirror (wie in allen anderen Werken von Dontnod) die Entscheidungen des Spielers einen erheblichen Einfluss auf die Entwicklung der Handlung haben werden: Welche Entscheidung auch immer wir treffen, auch die kleiner und vernachlässigbar, könnte es die Erzählung völlig auf den Kopf stellen und uns zu einem anderen Ende führen, so dass wir alle unsere Handlungen sorgfältig abwägen müssen.

Minecraft Dungeons - Revue

Laut den Entwicklern wird es keine richtigen oder falschen Entscheidungen geben, aber das gesamte System von Entscheidungen und Konsequenzen wird dazu dienen, die Geschichte an das ethische und moralische Urteil des Spielers anzupassen, um eine möglichst intime und persönliche Erfahrung zu ermöglichen. . Aus diesem Grund gewinnt die Figur des Doppelten einen noch größeren Wert, da sie eine Art allwissende Präsenz außerhalb der Geschichte darstellen könnte, die immer bereit ist, die Dinge ins rechte Licht zu rücken, um uns aus den schwierigen Entscheidungen herauszuholen, die wir treffen werden. gerufen zu tun.

Die Natur der Entität ist noch nicht geklärt, aber ohne Zweifel ist es einer der Faktoren, die uns unter den in diesem Zwillingsspiegel vorgestellten am meisten faszinieren. Was ist seine Aufgabe? Wie ist deine Beziehung zu Sam? Verstecken Ihre Interventionen ein doppeltes Ziel? Dies sind Fragen, die wir erst beantworten können, wenn wir den vollständigen Code ausprobiert haben, aber von nun an dazu beitragen, eine unergründliche Aura des Mysteriums um unser Alter Ego zu schaffen.

Die dunklen Bilder Anthologie: Kleine Hoffnung - Aperçu

Ein weiterer Gameplay-Fix, der unser Interesse geweckt hat, ist Sams sogenannter „Mental Palace“, ein von dieser Existenzebene getrennter Ort, auf den unser Protagonist zugreifen kann, um bestimmte Ereignisse aus seiner Vergangenheit zu analysieren und neue Wahrheiten aufzudecken. Wir werden in der Lage sein, mit den freigeschalteten Erinnerungen zu interagieren, die Hinweise zu sortieren und Annahmen darüber zu treffen, was um uns herum vor sich geht. Höchstwahrscheinlich ist dies ein Ort, an dem wir uns während der Kampagne mehrmals treffen werden, um das Rätsel zu lösen, das in der ruhigen Linde lauert.

Twin_Mirror_4
Was ist die wahre Natur von The Double? Was wird sein eigentliches Ziel sein?

Im Übrigen ist das Gameplay dem von Life is Strange nicht unähnlich. Es gibt zum Beispiel das System der Multiple-Choice-Dialoge, mit denen wir die Fragen der unterstützenden Akteure nach unserem persönlichen Ermessen beantworten und bestimmte Elemente des Szenarios analysieren können, um die damit verbundenen Erinnerungen freizugeben. Hinzu kommt das Pausenmenü, mit dem wir dank eines praktischen Tagebuchs, das unsere Entdeckungen in der Spielwelt in Echtzeit aktualisiert, die Ereignisse im Auge behalten können.

Roller Champions: Aperçu Alpha

Wenn einerseits die Prämissen des Twin Mirror-Erzählsystems unsere Aufmerksamkeit erregen konnten, muss andererseits ein großer Teil des Verdienstes auch für das Künstlerteam anerkannt werden, das es geschafft hat, die typischen Atmosphären des Genrekino. Dontnods Absicht war es, den Spielern ein Erlebnis zu bieten, das den großen Klassikern des Thrillers durch pünktliche, bewusste und Hollywood-artige Regie ähnelt, ein dynamisches Beleuchtungssystem, das das Drama bestimmter Momente verbessern kann und natürlich auch Ein gesunder Sektor mit Liebe zum kleinsten Detail.

Um die Wahrheit zu sagen, konnten wir bereits in dieser kurzen Vorschau großartige Einblicke in Linde bewundern, die durch lange Weitwinkelaufnahmen und eine eher erratene musikalische Begleitung unterstrichen wurden. Kurz gesagt, wenn das gesamte Spiel dieses Qualitätsniveau für die gesamte Dauer beibehalten würde, würden wir über ein erstklassiges Produkt sprechen, das es verdient, in all seinen Teilen untersucht zu werden.

Gotham Knights - Aperçu

Die polygonale Modellierung der Charaktere ist ebenfalls gut, während die Gesichtsanimationen möglicherweise einige zusätzliche Feinarbeiten erfordern, um glaubwürdiger zu sein, insbesondere bei Nahaufnahmen. Andererseits hat das Entwicklungsteam noch einige Monate vor der Veröffentlichung Zeit und wir sind ziemlich optimistisch, dass dieser Aspekt der Produktion verbessert werden kann.

Twin_Mirror_5
Die fiktive Stadt Basswood ist sehr glaubwürdig charakterisiert.

Am Ende hinterließ diese neue Begegnung mit Twin Mirror ein absolut positives Gefühl. Dontnod hat in der Vergangenheit gezeigt, dass er es versteht, Storytelling-Abenteuer mit einem exzellenten Finish zu kreieren, unabhängig von der Art der Umgebung oder der Stimmung der Geschichte, mit der Sie sich befassen möchten. Diese neue Arbeit scheint keine Ausnahme zu sein und ist als dunkel gefärbter Psychothriller mit guter Regie und vielen Wendungen konzipiert.

Fortnite Storm Circles Locations - Finde alle Stürme in einem Match

Obwohl die Spielmechanik etwas zu stark von den anderen Vertretern des Lehrplans des französischen Teams abgeleitet zu sein scheint, sollte die Einführung neuer Elemente wie des rätselhaften The Double und des Mental Palace mit einer erstklassigen Handlung das garantieren genug Abwechslung, um das Interesse der Spieler für die Dauer der Kampagne hoch zu halten.

Twin Mirror wird für einen nicht festgelegten Zeitraum von 2020 für PS4, Xbox One und PC erwartet. Wir können es kaum erwarten, wieder in die Lindenatmosphäre einzutauchen, um an die Spitze des Geheimnisses zu gelangen, das sich in seinen Straßen und in den Gedanken von Sam Higgs verbirgt

Härter klopfen: aperçu

Quelle: Reddit