Uplay+ vs. Origin Access vs. Microsoft Game Pass: Welches Abonnementmodell ist besser?.

Ubisoft wird seinen neuen Spieledienst Uplay+ am 3. September 2019 aktivieren. Dieser Dienst, ein monatliches Abonnement zum Preis von 14,99 Euro, wird seinen Benutzern Zugang zu einem anfänglichen Katalog von mehr als 100 Spielen geben. Allerdings muss sich Uplay+ zwei anderen, schon länger am Markt befindlichen Abo-Systemen stellen, mit denen die Nutzerbasis größer ist. Die Rede ist offensichtlich von Xbox Game Pass und Origin Access. Wie schneiden die drei Gaming-Plattformen im Vergleich ab?

Glücksspieldienste im Monats- oder Jahresabonnement fassen seit einiger Zeit auf dem Markt Fuß. Diese Art von Dienst ermöglicht es Benutzern, eine bestimmte Zahl zu bezahlen, die ihnen Zugang zu einer Bibliothek mit einer ganzen Reihe von Spielen gewährt (die Anzahl der Spiele variiert je nach Plattform). Abgesehen davon, dass sie bestimmte Vorteile genießen können, wenn sie dieses Abonnement haben. Am interessantesten für die Nutzer sind die Rabatte auf die Verkaufspreise der Spiele. Sowie die Möglichkeit, sie zu genießen, bevor sie auf den Markt kommen.

Uplay+ vs. Origin Access vs. Microsoft Game Pass: Welches Abonnementmodell ist besser?

Funktionen des Uplay+-Dienstes

Wie wir bereits zu Beginn dieses Artikels erwähnt haben, startet dieser neue Ubisoft-Abonnementdienst am 3. September 2019. Dadurch erhält der Benutzer Zugriff auf einen Katalog mit mehr als 100 Spielen, darunter Sie finden Franchises so wichtig wie Assassin’s Creed, Far Cry, Tom Clancy’s Ghost Recon und Rainbow Six usw. Der monatliche Preis, den der Benutzer zahlen muss, beträgt 14,99 Euro, obwohl Benutzer, die sich jetzt registrieren, eine kostenlose Nutzung für einen Zeitraum von 30 Tagen haben.

Die Spiele, die wir in diesem Uplay+-Abonnementdienst spielen möchten, müssen nicht bezahlt werden. Die Zahlung des monatlichen Abonnementdienstes dient als einzige Zahlung. Und die Versionen der Spiele, die gespielt werden, werden immer die vollständigsten sein, mit all ihren DLCs und Erweiterungen, die automatisch verfügbar sind. Dazu gehören auch Season Passes. Und immer, ohne etwas anderes als das monatliche Abonnement zu berechnen.

Uplay+ vs. Origin Access vs. Microsoft Game Pass: Welches Abonnementmodell ist besser?

Funktionen des Microsoft Xbox Game Pass-Dienstes für PC

Xbox Game Pass für PC ist Microsofts Abonnement-Gaming-Service und befindet sich derzeit noch in der Beta-Phase. Sein monatlicher Preis ist der niedrigste von allen, da wir ihn derzeit für einen Preis von 1 Euro pro Monat (solange die Aktion dauert) unter Vertrag nehmen können. Dann steigt der Preis auf 3,95 Euro, während sich der Dienst in der Beta-Phase befindet. Und nach Ende der Beta kostet der Service 9,99 Euro pro Monat. Dieses Geld ermöglicht den Zugriff auf einen Katalog von mehr als 100 Spielen mit Titeln, die von Xbox Games Studios oder anderen Studios entwickelt wurden. Unter den Titeln finden wir Gears of War 4, Forza Horizon 4 Standard Edition, Halo Wars, Vampyr oder Football Manager 2019.

Im Gegensatz zu Uplay+ sind die Versionen der Spiele, die wir spielen können, immer die Basisversionen. Die Erweiterungen und DLC jedes Spiels müssen für jedes Spiel separat erworben werden. Wenn zu irgendeinem Zeitpunkt ein Spiel, das Sie gespielt haben, nicht mehr im Dienst verfügbar ist, haben Sie keine andere Wahl, als es vollständig zu kaufen, um es fortzusetzen. Um dies zu vermeiden, müssen wir das Spiel daher mit unserem Konto verknüpfen und für das Spiel bezahlen, was es uns ermöglicht, es zu einem interessanten Rabatt zu kaufen, wenn dies getan wird, bevor es aus dem Katalog verschwindet.

Uplay+ vs. Origin Access vs. Microsoft Game Pass: Welches Abonnementmodell ist besser?

Funktionen des Origin Access-Dienstes

Origin Access ist der Abonnementdienst des Spieleentwicklers Electronic Arts. Dieser Dienst hat zwei Abonnementkategorien mit unterschiedlichen Preisen und Funktionen:

  • Origin Access Basic schlägt eine Zahlung von 3,99 Euro pro Monat oder 24,99 Euro pro Jahr vor. Bietet Zugriff auf eine Sammlung von 202 Spielen aus dem App Store und der frühe Zugriff auf neue Spiele ist auf 10 Stunden Spielzeit begrenzt. Es unterstützt auch nicht die Mikrotransaktionen der Spiele oder deren Erweiterungen.
  • Origin Access Premier erhöht die monatliche Zahlung auf 14,99 Euro (oder 99,99 Euro pro Jahr) und beseitigt damit alle Einschränkungen, die die Basic-Version hatte. Es erweitert auch die Bibliothek der verfügbaren Spiele, von den 202 Titeln der Basic-Version auf die 212 Spiele dieser Version.

Natürlich steht uns mit diesem Abo-Service der gesamte Katalog von Electronics Arts zur Verfügung, einschließlich so berühmter Sagen wie Need For Speed, Battlefield oder Die Sims. Obwohl es im Katalog auch Spiele von anderen unabhängigen Entwicklern geben wird. Ebenso erhalten Benutzer dieser Plattform saftige Rabatte, wenn sie eines der Spiele in ihrem Katalog kaufen möchten, um sicherzustellen, dass sie sie nicht verlieren, wenn sie jemals herauskommen.

Uplay+ vs. Origin Access vs. Microsoft Game Pass: Welches Abonnementmodell ist besser?

Funktionen des Google Stadia-Dienstes

Wir wollten diesen Abonnement-Gaming-Service auch hier hinzufügen, da er sich grundlegend von den vorherigen unterscheidet. Dieser neue Google-Dienst schlägt vor, 9,99 Euro pro Monat zu zahlen, um einen Dienst zum Spielen im Streaming zu haben. Das bedeutet, dass es nicht notwendig ist, einen sehr leistungsstarken Computer zu haben, um mit Stadia spielen zu können: Eine gute Internetverbindung würde uns reichen. Ein weiterer Unterschied, den Stadia im Vergleich zu den anderen Abonnementdiensten hat, besteht darin, dass wir auf dieser Plattform alle Spiele kaufen müssen. Als hätten wir sie für unseren PC gekauft.

Es könnte Sie interessieren …

Google Stadia verwendet benutzerdefinierte AMD RX Vega 56-GPUs und könnte den Sprung zu Navi schaffen Javier López 20. Mai 2019 • 09:05

Google Stadia würde Server in der Cloud verwenden, die AMD Radeon RX Vega 56-Grafikkarten verwenden würden, mit der Möglichkeit, sie in Zukunft auf das neue AMD Navi zu migrieren, das dieser Hersteller erst kürzlich vorgestellt hat. Dadurch können Spiele mit 1080p-Auflösung bei 60 FPS oder 4K-Auflösung bei 60 FPS ausgeführt werden.

Uplay+ vs. Origin Access vs. Microsoft Game Pass: Welches Abonnementmodell ist besser?