Riot Games gibt heute bekannt, dass am 7. April 2020 eine geschlossene Testphase für das mit Spannung erwartete Videospiel beginnt VALORANT. Die Closed Beta wird Spielern in Europa, Kanada, Russland, der Türkei und den Vereinigten Staaten zur Verfügung stehen, mit der Möglichkeit einer zukünftigen Ausweitung auf weitere Regionen, bis weitere Entwicklungen in Bezug auf die aktuelle COVID-19-Pandemie vorliegen.

„Unser Ziel war es, VALORANT Closed Beta so schnell wie möglich so vielen Spielern auf der ganzen Welt zugänglich zu machen. Die COVID-19-Pandemie hat diese Pläne jedoch gestört und eine breitere globale Einführung gefährdet. Vorerst müssen wir. Konzentrieren Sie sich auf die Regionen, in denen wir uns am besten vorbereitet fühlen, und streben Sie an, in den kommenden Monaten mehr einzubeziehen “, erklärt Anna Donlon, Executive Producer bei VALORANT. „Wir möchten so schnell wie möglich Spieler aus der ganzen Welt einbeziehen. Deshalb werden wir die Beta vorerst auf so viele Leute wie möglich ausweiten, damit wir unsere Infrastruktur testen können, aber wir werden nicht zulassen, dass alle VALORANT ausprobieren, bis wir es sind Sicher können wir alles schaffen. in diesem neuen und unsicheren Panorama. „

Riot Games arbeitet mit Twitch zusammen, der weltweit größten Community und dem führenden Dienst für Multiplayer-Unterhaltung, um Fans den Zugang zur VALORANT Closed Beta zu ermöglichen. Um die Möglichkeit zu erhalten, müssen Spieler aus Europa, Kanada, Russland, der Türkei und den Vereinigten Staaten die folgenden Schritte ausführen:

  • Registrieren Sie ein Riot-Konto
  • Verknüpfen Sie Ihr Riot-Konto mit einem Twitch-Konto
  • Wenn die Closed Beta in Ihrer Region (derzeit in Europa oder Nordamerika) aktiv ist, folgen Sie bestimmten VALORANT-Streams, die auf Twitch vorgestellt werden

Was denkst du?