Eule – Ein Entdecker, der mit Pfeil und Bogen eine Aufklärung und eine Drohne starten kann, um Informationen über den aktuellen Status der Karte zu erhalten. Diese Anleitung enthält Tipps, mit denen Sie lernen, wie man Sova spielt. Dies ist eine großartige Option für Anfänger, da alle ihre Fähigkeiten leicht zu verstehen sind und echte Vorteile bieten. Es gibt jedoch etwas weniger Offensichtliches und mehr dazu weiter unten!

Drohnen schlafen (300 Credits)

Mit dem Spiel können Sie für kurze Zeit eine Aufklärungsdrohne steuern. Während des Fluges kannst du einen Pfeil mit einer langen Abklingzeit abschießen. Wenn Sie den Feind treffen, geben Sie kurz seine Position bekannt. Feinde können die Drohne angreifen und es dauert nur eine minimale Zeit, um sie zu zerstören. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie sich an einem sicheren Ort befinden, bevor Sie beginnen. Es lohnt sich auf keinen Fall, draußen zu bleiben.

Versuchen Sie dann, das Beste aus der Drohne herauszuholen, so weit wie möglich zu fliegen und ein großes Gebiet zu erkunden. Stellen Sie sich vor dem Senden die Route vor, die Sie planen. Wenn möglich, legen Sie eine Strecke zurück, damit Sie nicht zum anderen Tor fliegen müssen. Konzentrieren Sie sich bei der Steuerung der Drohne darauf, Informationen mit Ihrem Team zu teilen. Lassen Sie sie wissen, wenn jemand etwas bemerkt oder wenn ein Teil der Karte leer ist. Jede Information wäre eine große Hilfe!

Eule.

Schockpfeil (100 Credits)

Eine Eule feuert ein Projektil ab, das bei der Landung Flächenschaden verursacht. Sie können den Pfeil bis zu zweimal hintereinander (mit RMB) von der Oberfläche abprallen lassen, und LMB kann die Geschwindigkeit steuern, mit der er gestartet wird. Ich denke, dies ist die schwächste Fähigkeit von Owl, aber das bedeutet nicht, dass sie nutzlos ist. Wenn Sie wissen, dass sich der Feind auf engstem Raum versteckt hat, können Sie dort einen Ihrer Pfeile abschießen. Wenn Sie Glück haben, werden Sie viel Schaden anrichten.

Explorer (coole 35 s)

Valorant: Wie man wie eine Eule spielt

Eine Eule schießt auf einen Pfeil, der einen kontinuierlichen Erkennungsschub sendet. Wenn Sie in die Position des Feindes fallen, wird Ihr gesamtes Team herausfinden, wo er sich befindet. Wie bei den Schockpfeilen können Sie auswählen, wie weit das Projektil fliegen soll und wie viele Sprünge es ausführen soll. Wenn es dem Feind gelingt, die Aufklärung zu zerstören, bevor er einen Impuls sendet, wird er seine Position nicht sehen. Auf der anderen Seite wissen Sie, dass es irgendwo in der Nähe ist.

Ein hervorragendes Erkennungswerkzeug in allen Situationen. Haben Sie keine Angst, von Beginn der Kurve an einen Pfeil zu schießen, um zu überprüfen, ob sich jemand um die Ecke befindet.

Zorn des Jägers (7 Kugeln)

Sie schießen drei Pfeile, die Hindernisse auf der Karte ignorieren, Schaden verursachen und die Position der Gegner anzeigen, mit denen sie in Kontakt kommen. Wie bei jedem ult ertönt ein Piepton, der Feinden signalisiert, dass Sie die Fähigkeit nutzen möchten. Außerdem wird dem Feind schnell gezeigt, wo die Pfeile fliegen und wie er sie fallen lassen kann.Valorant: Wie man wie eine Eule spielt

Diese Fähigkeit lässt sich sehr gut mit der Hauptaufgabe der Eule kombinieren – Informationen zu sammeln. Mit anderen Worten, es ist unwahrscheinlich, dass es nützlich ist, wenn Sie nicht wissen, wo sich Ihr Feind befindet. Gleichzeitig ist es völlig optional, dass Sie diese Informationen dank Ihrer Fähigkeiten erhalten. Sie können Daten von Teamkollegen verwenden. Vielleicht hat Cyphers Falle funktioniert, oder Sage konnte jemanden auf seinem langsamen Feld fangen, oder Phoenix sah jemanden um die Ecke.

Quelle: The Verge

Tagged in: