Verlorener Schalter? Die Polizei nutzt Animal Crossing New Horizons, um den Besitzer aufzuspüren

Ein Spieler von Tier überquert neue Horizonte Wiedervereinigung mit seinem verlorenen Schalter, nachdem die örtliche Polizeibehörde einem seiner Freunde einen Brief im Spiel geschickt hatte.

Herr Zheng vergaß seinen Schalter, nachdem er seine persönlichen Sachen auf den Geldautomaten gelegt hatte. Passanten fanden den Konsul und brachten ihn zur örtlichen Polizeistation in Taipeh, um den Verlust zu melden, aber der Polizist war sich nicht sicher, wie er ihn seinem ursprünglichen Besitzer zurückgeben sollte. Sie waren mit dem Spiel nicht vertraut, aber als er sich mit anderen Kollegen beriet, stellten sie fest, dass sie eine Nachricht an einen der Freunde senden konnten.

In-Game-Briefe sind die Art und Weise, wie Spieler miteinander kommunizieren und in ihrer Mailbox erscheinen, sobald sich der Spieler anmeldet. Der Brief des Polizisten lautete: „Hallo. Dies ist die Polizeistation East Helping Rd, Zweigstelle Daan, Stadt Taipeh. Ihr Freund hat einen Nintendo Switch verloren, der zu uns gekommen ist. Wir haben keine andere Möglichkeit, den Eigentümer zu kontaktieren. Bitte helfen Sie uns und kontaktieren Sie uns, damit wir ihn liefern können. “

Zufällig: Der taiwanesische Animal Crossing-Spieler erhielt von der örtlichen Polizeibehörde eine E-Mail von der verlorenen Switch-Konsole seines Freundes. Http://tvitter.com/JC0KPHNAWf

– Chinesischer Nintendo (@chinesenintendo) 19. Juli 2020 Verwalten Sie die Cookie-Einstellungen

Animal Crossing New Horizons ist derzeit auf Nintendo Switch verfügbar.

Quelle: Videogamer

Tagged in :

, , ,