Videospiele blicken in die Zukunft: Die Branche wird bis 2023 mehr als 3 Milliarden Nutzer und einen Umsatz von 200 Milliarden US-Dollar erzielen

Die Videospielbranche wird laut dem jüngsten von Newzoo veröffentlichten globalen Spielemarktbericht 2020 auf weiteres Wachstum ausgerichtet sein.

Bis Ende des Jahres wird es nach Schätzungen des Forschungsunternehmens weltweit 2,7 Milliarden Spieler geben, wobei die Zahl 2023 die Drei-Milliarden-Marke überschreitet. Dies entspricht einer CAGR (Compound Rate) von + 5,6%. des jährlichen Wachstums) zwischen 2015 und 2023.

In diesem Jahr haben 2,5 Milliarden Spieler mobile Geräte, 0,88 Milliarden Konsolen und 1,3 Milliarden PCs als bevorzugte Plattform verwendet.

Videospiele blicken in die Zukunft: Die Branche wird bis 2023 mehr als 3 Milliarden Nutzer und einen Umsatz von 200 Milliarden US-Dollar erzielenVideospiele blicken in die Zukunft: Die Branche wird bis 2023 mehr als 3 Milliarden Nutzer und einen Umsatz von 200 Milliarden US-Dollar erzielen

Es wird erwartet, dass der weltweite Umsatz noch stärker wächst als die Spielerbasis. Während wir in diesem Jahr 159,3 Milliarden US-Dollar erreichten, erwartet Newzoo, dass die Videospielbranche im Jahr 2023 die 200-Milliarden-Dollar-Marke mit einem CAGR von 9,6% zwischen 2018 und 2023 überschreitet. In diesem Jahr wird der Markt aufgrund des Anstiegs um 9,3% zulegen bei den Ausgaben, die während der erweiterten globalen Sperrung aufgrund der COVID-19-Pandemie getätigt wurden.

Konsolenabonnementservices (wie Xbox Game Pass, Xbox Live Gold, PlayStation Plus, EA Access und der relativ neue Nintendo Switch Online) werden in diesem Jahr voraussichtlich rund 5,8 Milliarden US-Dollar oder 13% des Marktes generieren. von Konsolen und 4% des Gesamtmarktes. Es wird erwartet, dass der Prozentsatz der Einnahmen aus Abonnementdiensten in den nächsten Jahren konstant bleibt, während die Einnahmen aus Full-Game-Boxen sogar digital um 2% sinken werden, mit einem leichten Rückgang von 1%. Umgekehrt wird der Mikrotransaktionssektor im Jahr 2023 auf 77% steigen, ein Plus von 3% gegenüber 74% in diesem Jahr.

Was denkst du?

Quelle: Wccftech.

Kaufe PlayStation 4 bei Amazon