Harvey J. Alter, Michael Houghton und Charles M. Rice Sie gewinnen den Nobelpreis für Medizin und Physiologie 2020 für die Entdeckung des Hepatitis-C-Virus, von dem heute 170 Millionen Menschen betroffen sind und das wir seit Jahrzehnten durch Bluttransfusionen verbreiten.

Ein weiteres Jahr, wie fast alle seit einem Jahrhundert, das Karolinska-Institut in Schweden Ich habe gerade die Nobelwoche begonnen: die beliebte Suche nach den bedeutendsten Wissenschaftlern, Aktivisten und Schriftstellern der Welt.

Die Entdeckung des Hepatitis-C-Virus wurde in einer Minute erklärt

PNAS

„In diesem Jahr wird der Nobelpreis an drei Wissenschaftler vergeben, die eine entscheidender Beitrag zur Bekämpfung der durch Blut übertragenen Hepatitis, ein großes globales Gesundheitsproblem, das bei Menschen auf der ganzen Welt Leberzirrhose und Leberkrebs verursacht “, erklärte das Preiskomitee mit diesen Worten den zentralen Grund, aus dem sie Alter, Houghton und Rice verliehen werden.

Alles, was im Dezember zu Pokémon GO kommt: Labels zum Filtern von Pokémon, eine Vielzahl von Boni und das Erscheinen von Mega Abomasnow

Zum einen hat Alter bewiesen, dass ein unbekanntes Virus eine ziemlich häufige Ursache für chronische Hepatitis ist. Houghton verwendete eine neue Strategie, um das Virus zu isolieren, und RIce konnte den ersten Beweis dafür liefern, dass das von Houghton identifizierte Virus dasjenige war, das Hepatitis verursachte, wie Alter betont hatte. Eine Teamarbeit, die weltweit einen sehr wichtigen Effekt hatte.


Ejjjztlwsaexbws

Ein schlechtes Jahr für Vorhersagen

Nobel 2166 136 1280

Mehr als jeder andere wissenschaftliche Preis, In den Tagen vor den Nobelpreisen sprudeln die Wetten, Pools und Vorhersagen. Tatsächlich haben verschiedene Organisationen in den Wochen vor den Auszeichnungen seit Jahren ihre Favoriten veröffentlicht. Einer der Klassiker ist die Sigma Xi-Gesellschaft, die dieses Jahr Mary-Claire King unterstützt, deren Arbeit in der zeitgenössischen Genetik von grundlegender Bedeutung ist. Ihr verdanken wir die Bestätigung, dass Menschen und Schimpansen 99% der DNA teilen, und auch die Entdeckung von BRCA1, dem sogenannten „Brustkrebsgen“, hat in den letzten Jahrzehnten einen entscheidenden Einfluss auf die Medizin gehabt. Als ob das nicht genug wäre, hatte ihre Arbeit eine solche soziale Bedeutung, dass, wie Angela Bernardo uns letztes Jahr erinnerte, einige auf sie als Kandidatin für den Friedensnobelpreis hingewiesen haben.

Alles über COVID Radar & Datenschutz: Welche Berechtigungen sind erforderlich und warum ist dies keine Bedrohung für Ihre Sicherheit?

Sigma Xi hat mehr Kandidaten: Arthur I. Horwich und Franz-Ulrich Hartl für die Entdeckung der Rolle von Chaperonen bei der Proteinfaltung; Samir Mitragotri für seine Innovationen auf dem Gebiet der Arzneimittelverabreichung und der Verwendung von Biomaterialien dafür; und Charles David Allis für ihre Arbeit auf dem Gebiet der Epigenetik und der Regulationsmechanismen der Genexpression.

Auf der anderen Seite, Analytics klären Unter Verwendung quantitativer Kriterien (wie der Anzahl der Zitate) haben Pamela J. Bjorkman und Jack L. Strominger als mögliche Gewinner vorgeschlagen, die Struktur und Funktion der Proteine ​​des Haupthistokompatibilitätskomplexes (CPH) zu bestimmen, der zur Entwicklung von Arzneimitteln beigetragen hat und Impfungen; Huda Y. Zoghbi für ihre Erkenntnisse zur Pathogenese neurologischer Störungen, einschließlich der genetischen Ursachen des Rett-Syndroms; und Yusuke Nakamura für seine bahnbrechenden Forschungen zur Entwicklung und Anwendung polymorpher genetischer Marker und für seine Beiträge zu genomweiten Assoziationsstudien, die maßgeblich an neuen Krebsbehandlungen beteiligt waren.

Warum Macs gegen Thunderspy resistent sind, ein Angriff über ThuderBolt, der seit 2011 alle PCs betrifft

Quelle: Engadget