Für viele Jahre,E3 Hier trafen sich Entwickler und Publisher, um der Welt ihre neuen Projekte vorzustellen, sowohl der Fachpresse als auch den Schauspielern, die die Veranstaltung von zu Hause aus verfolgten.

Im Laufe der Zeit haben einige Unternehmen jedoch beschlossen, ihre Präsenz auf der Messe in Los Angeles zugunsten alternativer Veranstaltungen wie z Nintendo mit direktem digitalem Ton.

Einer der sensationellsten Verluste der letzten Zeit war jedoch Sony und all seine Marke Playstation Als das Unternehmen im vergangenen Jahr öffentlich seine Abwesenheit von der E3 2019 bekannt gab, würde es keine Vorträge oder sogar Sonderpräsentationen geben, absolut nichts.

Traumjob: PlayWay angekündigt Traumjob: Programmierer - SamaGame

Selbst ohne die Hand des Coronavirus, der die Organisatoren von E3 zwang, die Veranstaltung im Jahr 2020 abzusagen, hätte Sony nicht einmal an dieser Ausgabe teilgenommen. Während im Jahr 2019 Klatsch und Tratsch Sony hinter das Gespenst der absoluten kosmischen Leere zog, um es zu zeigen, im Jahr 2020 mit der nächsten Generation am Horizont und Spielen wie Der Letzte von uns Teil 2 ist Geist von Tsushima Warum sollte Sony eine der berühmtesten Szenen der Videospielwelt meiden?

Es gibt viele Theorien, zu denen wir auch hinzufügen können Adam Boyes, ehemaliger Vizepräsident von PlayStation, engagiert sich für Beziehungen zu Dritten. Der Abbruch von E3 sei darauf zurückzuführen, dass neue Wege gefunden wurden, um die Aufmerksamkeit der Verbraucher auf sich zu ziehen, die es mittlerweile gewohnt sind, alle benötigten Informationen sofort und ohne allzu viele Komplimente zu erhalten:

Wird Overwatch eine TV-Serie? Der Kommentar des Regisseurs lässt das viel diskutierte Gerücht wieder aufleben

„Ich denke stilistisch, wenn wir uns die Verteilung von Inhalten ansehen, ob es sich um den Status von PlayStation Play oder Nintendo Direct oder die Enthüllung der Xbox Series X von Microsoft handelt, migrieren wir zu einem ‘Kompilierungs’-Ansatz, bei dem die Die Leute wollen nur Inhalte, Inhalte, explodierte Inhalte und im Fall der Serie X eine kleine Studie nach der Präsentation. Ich denke, das ist die Richtung, in die sie gehen, und ich glaube, weil wir uns bei TikTok in der Ära „Gib mir jetzt“ befinden, wollen die Leute einfach nur neue Dinge sehen. Wenn wir uns E3 aus den Jahren 2013, 2014 und 2015 ansehen, sieht es sofort unglaublich veraltet aus.«.

Mein Beitrag von Daten und Metriken zu Best Practices im Internet

Ohne Zweifel freuen sich Benutzer immer über die gewünschten Informationen, ohne die Offenlegung zu verlangsamen. E3 wurde jedoch nicht nur für die Ankündigungen und Enthüllungen befolgt, sondern auch für die verschiedenen Shows und Vorhänge, die die verschiedenen Unternehmen zusammengestellt haben, um “cool” auszusehen, anstatt eher langweilig zu sein.

Unter diesem Gesichtspunkt ist es eine Schande, dass Sony beschlossen hat, E3 fallen zu lassen, aber wenn die Alternative ein digitales Ereignis mit direkten Ankündigungen ist, das den Spielern und dem Unternehmen Freude bereitet und somit Geld spart. Geld von einer Konferenz, dann können wir es als Gewinn für alle sehen.

4 Tipps zur Begrenzung von Ablenkungen beim Handel

Was denken Sie? Denken Sie auch, dass Sony E3 aufgegeben hat, um seine Kommunikation zu verbessern?

Quelle: GameRanx

Quelle: Reddit

Englische Version: Klicken Sie hier