Das macOS Big Sur Update bringt viele neue Funktionen. Die meisten von ihnen wurden in der ersten WWDC-Keynote gesehen, aber einige erscheinen, da wir Betriebssysteme testen und untersuchen können. Unter diesen neuen Entdeckungen sehen wir verschiedene Änderungen im Batteriemanagement, Rückgabe des Glockenspiels beim Start vom Computer und das Netzwerkdienstprogramm verschwindet.


Batterie: Verlauf und geschätzte verbleibende Zeit

Geschichte

Im Bereich der Big Sur Batterie bringt zwei Neuheiten, das Meer von interessanten, die wir in der Sektion finden Schlagzeug von Systemeinstellungen. Zunächst im Abschnitt Nutzungsverlauf wir können sehen, wie es bereits mit dem iPhone und dem iPad passiert, den Akkuladestand des Mac in den letzten 24 Stunden.

PSN kehrt mit weiteren Angeboten für PS4 mit Sagen wie Dragon Ball, Resident Evil und Kingdom Hearts zurück. Hier haben wir die besten ausgewählt

Dieses Diagramm korreliert außerdem mit der Verwendung des Computers, die im unteren Diagramm angezeigt wird. Auf diese Weise können wir feststellen, ob der Akku in Momenten der Inaktivität zu stark entladen ist Geben Sie uns Hinweise auf eine etwas gierige Anwendung mit der Last unseres Mac.


Schätzen

Zusammen mit diesen Informationen brachte uns Apple in der Menüleiste die Schätzung der verbleibenden Akkulaufzeit zurück. Informationen, die uns helfen eine Vorstellung davon, wie viel Zeit wir noch mit dem Computer haben, um ihn nicht anzuschließen früher zu einer Stromquelle.

Weitere Details: Glockenspiel und Netzwerkdienstprogramm

Glockenspiel

Zusammen mit diesen Neuheiten finden wir einige merkwürdige Details. Die erste, die sicherlich viele Apple-Leser und Mac-Benutzer begeistern wird, ist die Rückkehr des berühmten Glockenspiels, wenn der Computer startet.

Project xCloud debütiert am 15. September auf Android mit über 100 Spielen und ist in Xbox Game Pass Ultimate enthalten

Dieses charakteristische Geräusch wurde von den nach 2016 eingeführten 13- und 16-Zoll-MacBook Pros entfernt. Der Grund für das Entfernen war, dass das System nach dem Öffnen der Computerabdeckung automatisch eingeschaltet wurde, was zu einem Klangverlust führte. Teil seiner Funktion. Funktion vielleicht aber Der Charme von Chime ist etwas, das viele Benutzer schätzen und schätzen Und jetzt hat Apple es zurückgebracht.

Die Option zum Aktivieren ist in Systemeinstellungen > Klang > Sound beim Start abspielen, selbst wenn Es ist standardmäßig aktiviert. Auf jeden Fall eine viel einfachere Option als die, die wir vor einigen Monaten in Applesfera gesehen haben.


Rouge

Schließlich, Apple hat die App eingestellt Netzwerkdienstprogramm, was es möglich machte, Werkzeuge wie zu verwenden netstat, Klingeln, Verriegelung, Tracetoute, Wer ist oder Finger. Wenn wir diese App in macOS Big Sur öffnen, werden wir von einer Nachricht weitergeleitet Terminal, wo wir dieselben Werkzeuge verwenden können, oder Drahtlose Diagnose, wenn wir nach einem Fehler in der Wi-Fi-Verbindung des Computers suchen möchten.

Retrofile - Fire Emblem: Die Binding Blade ist eine vergessene und rohe Perle

47 neue iOS 14-Funktionen, die unbemerkt blieben und die Sie kennen müssen

Es ist klar, dass mit Big Sur, ohne die Bereitschaft des Systems für Apples neues Silizium zu berücksichtigen, die Betriebssystemänderungen tiefgreifend und interessant sind. Denken Sie daran, dass Big Sur derzeit in der Beta-Version für Entwickler verfügbar ist und die endgültige Version im Herbst verfügbar sein wird.