Eine neue Studie von Forschern der Baylor University legt nahe, dass der Oxytocinspiegel, das im Volksmund als „Liebeshormon“ bezeichnet wird, sind bei Erwachsenen, die Kinder waren, als ihre Eltern geschieden waren, signifikant niedriger.

Dies könnte erklären, warum geschiedene Kinder im Erwachsenenalter hartnäckiger darum kämpfen, ihre eigenen Beziehungen aufzubauen, da sie diesbezüglich eine Art Mangel haben.

Neurochemische Wirkungen

Wir wussten bereits, dass eine Scheidung der Eltern kurz- und langfristige Auswirkungen auf Kinder haben kann, von Verhaltensproblemen und schlechten schulischen Leistungen bis hin zu Schwierigkeiten beim Aufbau affektiver Beziehungen zu anderen. Allerdings ist die vorgenannte Studie Ich wollte das neurochemische Substrat der Auswirkungen einer Scheidung auf Kinder untersuchen.

Zu diesem Zweck rekrutierten die Forscher 128 Personen zwischen 18 und 62 Jahren. 27,3% dieser Personen hatten geschiedene Eltern, das Durchschnittsalter der geschiedenen Eltern betrug 9 Jahre. Das Team untersuchte den Oxytocinspiegel sowohl bei Erwachsenen, die diese Erfahrung der Scheidung von ihren Eltern in jungen Jahren gemacht hatten, als auch bei solchen, die dies nicht taten.

Was ist mehr, Das Team bat die Teilnehmer, einige Fragen zu ihrer Kindheit und Gegenwart zu beantworten. Diese Fragen sollten den Erziehungsstil offenbaren.

Der Oxytocinspiegel bei denjenigen, die in einem frühen Alter die Scheidung ihrer Eltern erlebten, war viel niedriger als bei den anderen Teilnehmern. Sie stellten auch fest, dass diese Personen ihre Eltern als „weniger fürsorglich“, ihre Kindheit als „weniger vertrauensvoll“ und „weniger sicher in Beziehungen“ und ihren aktuellen Betreuungsstil als „weniger sensibel“ als die Kontrollgruppe bewerteten. im Fragebogenteil.

Natürlich weist diese Studie Einschränkungen auf, weshalb die Forscher darauf hinweisen, dass diese Ergebnisse weiter untersucht werden müssen, um sie zu vertiefen. Insbesondere wollen sie besser verstehen warum das Alter des Kindes zum Zeitpunkt der Scheidung seiner Eltern so wichtig erscheint.