Mit der Zeit und wenn wir unser iPhone ständig benutzen, ist es normal zu bemerken, wie seine Leistung und Dauer abnimmt, aber in einigen Fällen ist dies extrem und wird extrem ein echtes Ärgernis.

Wenn Sie ein ernstes Problem mit Ihrer Akkulaufzeit haben und keine Lösung finden, die dazu beitragen kann, dass es nicht mehr funktioniert, werden wir Sie über einen ungewöhnlichen Fall und die Lösung informieren, die zwar einfach ist, aber funktioniert hat. erlaubt, dieses Problem zu lösen. Vielleicht kann ich dir dienen.

Ohne Batterie in weniger als 12 Stunden?

Adrian Kingsley-Hughes vom ZDnet-Team berichtet über die Erfahrungen eines Benutzers, der ihn um Hilfe gebeten hat finde eine Lösung zu einem sehr ernsten Problem mit Ihrer Batterie.

Tim Cook ist jetzt Milliardär dank des Aufstiegs von AAPL, ein Vermögen, das er fast ausschließlich für wohltätige Zwecke spenden wird

Das Problem dieses Benutzers war nahezu unerreicht, was viele Benutzer mit einem Batterieverbrauch konfrontiert sahen. In der Tat Ihr neu geladenes Gerät er erschöpfte sich über Nacht. Das Gerät hatte buchstäblich eine sehr kurze Lebensdauer, auch wenn es keinen Nutzen hatte.

« Der Akku war in gutem Zustand und es gab keinen Hinweis darauf, dass eine App beschädigt war und im Hintergrund gespendet wurde.

Kingsley sagte in seiner Geschichte, dass dies nichts mit dem jüngsten Batterieproblem mit iOS 13.5.1 zu tun habe, da der Benutzer auf iOS 13.6 aktualisiert habe.

Problem mit iOS-Akku

IOS-Einstellungen zurücksetzen

Die Lösung wurde in einem der iOS-Setup-Abschnitte gefunden und in einem der iPhone-Benutzerhandbücher im Apple Support veröffentlicht.

Radar Covid ist jetzt in ganz Spanien erhältlich und gehört nach der Promotion in El Clásico zu den am häufigsten heruntergeladenen Anwendungen

Alle Einstellungen zurücksetzen Es behandelt alle Änderungen, die wir an verschiedenen Systemoptionen vorgenommen haben, z. B.: Netzwerk, Tastatur, Standorteinstellungen; sowie Datenschutz- und Anzeigeeinstellungen.

Alle diese Einstellungen werden auf den Standardmodus zurückgesetzt und das System auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt, wodurch das Gerät auf irgendeine Weise “gereinigt” und alles wie im Werk belassen wird. ohne die Notwendigkeit einer vollständigen Restaurierung.

Dies geschieht wie folgt: “Einstellungen” – “Allgemein” – “Alle Einstellungen zurücksetzen”

Für den Benutzer hat es funktioniert, warum? Durch das Zurücksetzen aller Einstellungen eliminiert das System selbst alle Optionen oder Einstellungen, die zu Konflikten führen oder den Akku selbst entladen könnten, und kehrt zum normalen Betrieb zurück.

Letzter Tag: KOSTENLOSE Bücher und Musik für 2 und 3 Monate

IPhone Batterielösung

Es ist eigentlich ein einfacher Trick, der das iPhone nicht gefährdet, weil Keine Art von Inhalten, Medien oder wichtigen Dingen geht im System selbst verloren. Wenn Sie also ein Problem wie dieses haben, können Sie dasselbe versuchen. Wenn Sie ein Mac-Benutzer sind, können Sie diese Tipps zur Verbesserung des Akkus Ihres Computers nicht verpassen.

Quelle: Techradar