Microsoft hat gestern eine Reihe neuer Produkte des Unternehmens vorgestellt, darunter das Surface Book 3 und Go 2. Im persönlichen Bereich gab Microsoft den endgültigen Preis und die Verfügbarkeit seiner Surface-Kopfhörer bekannt. Es ist also an der Zeit Vergleichen Sie Surface Earphones mit AirPods 2 und AirPods Pro Apfel.

Technischer Vergleich von Surface-Kopfhörern mit AirPods 2 und AirPods Pro

Oberflächenkopfhörer

AirPods 2

AirPods Pro

Helmtyp

Helm mit universeller Passform

Helm mit universeller Passform

In-Ear mit individueller Passform

Koffergröße

75 x 33,2 x 25 mm

53,5 x 44,3 x 21,3 mm

45,2 x 60,6 x 21,7 mm

Ohrgewicht

7,2 Gramm

4 Gramm

5,4 Gramm

Rauschunterdrückung

Nicht

Nicht

Ja

Autonomie

Insgesamt 8 Stunden / 24 Stunden

5 Stunden / mehr als 24 Stunden mit Fall

4,5 Stunden / mehr als 24 Stunden mit Fall

Puce

n / d

H1 mit Oye Siri

H1 mit Oye Siri

Einloggen

n / a

Bluetooth 5.0

Bluetooth 5.0

Mikrofone

2 Mikrofone

2 Mikrofone mit Beamforming-Technologie

2 Mikrofone mit Beamforming-Technologie; Mikrofon nach innen gerichtet

Widerstand

IPX4

Nicht

IPX4 schweiß- und wasserabweisend

Kompatibilität

Integration mit Surface und Office 365, anderen eingeschränkten Systemen

Integration mit iOS und macOS, anderen eingeschränkten Systemen

Integration mit iOS und macOS, anderen eingeschränkten Systemen

Aufladen

USB-C

Blitz, ohne Datei eine Option (40 $)

Blitz eine Sans-Datei

Kontrollen

Tippen, wischen und sprechen

Schlüssel und Stimmen

Prise und Stimme

Assistent

Unterstützung für Cortana, Alexa, Google und Siri

Siri

Siri

Farben

blanc

blanc

blanc

Preis

219 Euro

123 Euro bei Amazon

239 Euro bei Amazon

Keine Geräuschunterdrückung, aber mit großer Autonomie und Integration in Office 365

Oberflächenkopfhörer sind originale kabellose Kopfhörer. Die charakteristische weiße “Scheibe” Es ist fast so groß wie eine Zwei-Euro-Münze. Es ist eine Oberfläche, auf der Sie durch Tippen und Schieben mit den Steuerelementen interagieren können. Wir können Songs überspringen oder überspringen, die Wiedergabe anhalten, die Lautstärke erhöhen und Anrufe entgegennehmen. Natürlich können Sie die verschiedenen virtuellen Assistenten aufrufen, obwohl es ohne einen Test wichtig ist, die Aktivierungsverzögerung zu kennen.

Dies steht im Gegensatz zu den Bedienelementen der AirPods, die auf Berührung oder Prise reduziert sind. Mit ihnen können Sie einen Anruf entgegennehmen, spielen oder eine Pause einlegen und Siri anrufen. das Integration mit Siri mit dem Befehl Hey Siri Sie können über Lautstärke und Musik hinausgehen, Nachrichten senden und empfangen, Anrufe tätigen und Informationen im Ohr empfangen.

Hinter der Surface Earphones-Disc befindet sich die Hörmuschel, die laut Microsoft sehr bequem ist. Andere Hersteller haben sich für ähnliche Optionen entschieden die die innere Form des Ohrs nutzen, um Ihre Kopfhörer zu halten. Während AirPods eine „Antenne“ verwenden, die über dem Ohr hängt und sie an Ort und Stelle hält.

Kopfhörer

Neben Design und Steuerung zeichnen sich Surface-Kopfhörer durch die Integration in Office 365 aus. Sie können damit steuern PowerPoint-PräsentationenAktivieren Sie Untertitel und übersetzen Sie Ihre Aussagen in Echtzeit schriftlich in andere Sprachen. Pixel Buds hat in der Vergangenheit versucht, Simultanübersetzungen anzubieten, obwohl dies kein begeistertes Feature war.

Und schließlich haben wir Autonomie. Auf dem Papier garantiert Microsoft, dass seine Surface-Kopfhörer bei jeder Aufladung eine Akkulaufzeit von 8 Stunden haben und insgesamt 24 Stunden lang doppelt so viel aufgeladen werden können. Mit 10 Minuten Aufladung im KofferWir sparen 1 Stunde Lesezeit, obwohl Sie im Vergleich zu AirPods in der Hälfte der Zeit die gleiche Gebühr erhalten.

Mit den technischen Daten sind die Surface-Kopfhörer näher an AirPods, obwohl ihre Aufstellung für den Preis der des AirPods Pro entspricht.

Ursprünglich wurden die Surface-Kopfhörer mit einem Veröffentlichungsdatum Ende 2019 angekündigt. Microsoft verzögerte dies und legte das Verkaufsdatum schließlich auf den 12. Mai fest, wobei der Preis 219 US-Dollar betrug. Der Preis wurde gesenkt von 249 bis 199 US-Dollar heute, obwohl wir das Äquivalent in Euro nicht kennen.

In Anbetracht der Tatsache, dass die Kopfhörer keine Geräuschunterdrückung aufweisen und die AirPods Pro Rabatte finden, die sie näher an diesen Preis bringen, schlägt Microsoft einen Apple-Benutzer vor es wird kompliziert.

Quelle: Appleinsider

Englische Version: Klicken Sie hier

Neu von Dyson ist ein Reinigungsventilator, der befeuchtet, die Brise nachahmt und von Ihrem Handy aus gesteuert wird