Als wir dachten, wir kannten die Xiaomi Mi 10-Familie bereits vollständig, wurde ein letztes Mitglied zurückgelassen. Nach dem Xiaomi Mi 10 Lite ist die neue ** Xiaomi Mi 10 Youth Edition eine neue Mittelklasse mit 5G-Unterstützung, die sich durch Zoomen auszeichnen soll.

Die Konfiguration ist eigentlich der des 10 Lite sehr ähnlich, aber es geht darum, geben zu können beste fotografische Erfahrung mit der gleichen Flasche. Es ist offensichtlich ein Handy für ein junges Publikum, das auf der Suche nach einem günstigeren Preis und einem lässigeren Stil nicht auf einen leistungsstarken Zoom verzichten möchte.


Technisches Blatt zur Xiaomi Mi 10 Youth Edition

Xiaomi Mi 10 Youth Edition

DIMENSIONEN UND GEWICHT

164,02 x 74,77 x 7,88 mm
192 Gramm

ANZEIGE

6,57 Zoll AMOLED
FullHD + Auflösung
Teardrop Kerbe

PROZESSOR

Löwenmaul 765G

RAM-SPEICHER

4/6/8 Los

INTERNE SPEICHER

64/128/256 Go UFS 2.1

SOFTWARE

Android 10
MIUI 11

HINTERE KAMERAS

48 MP
Zoom 8 MP 50X
8MP Weitwinkel
Makro 2 MP

VORDERE KAMERA

16 MP

SCHLAGZEUG

4,160 mAh
20W Schnellladung

VERBINDUNG

5G

ANDERE

Fingerabdruckleser im Display, 3,5-mm-Minibuchse

PREIS

6/64 GB: 273 Euro zu ändern (2099 Yuan)
6/128 GB: 300 Euro zu ändern (2299 Yuan)
8/128 GB: 326 Euro für den Umtausch (2499 Yuan)
8/256 GB: 365 Euro zu ändern (2799 Yuan)

Eine Renovierung, die die Farben behält und im Inneren sichtbar ist

Wir sehen, dass es sich anscheinend um dieselbe Box handelt wie das vorgestellte Mi 10 Lite, das zur erneuten Anpassung wiederverwendet wird 6,57-Zoll-AMOLED-Display mit FullHD + -Auflösung. Die Kerbe im oberen Teil passt gut zur vorderen und hinteren Kamera, da der Fingerabdruckleser in dieses Bedienfeld integriert ist.


Das Gewicht und die Dicke, die es erreicht, sind daher die gleichen wie beim 10 Lite, etwas unter 200 Gramm und 8 Millimeter, mit einer Batterie von 4,160 mAh. Der Rücken hat eine Krümmung an den Seiten und einige helle Farben, in einigen Fällen mit diesem Farbverlauf und den in letzter Zeit so modischen Glanzlichtern.

Mehr Speicheroptionen und vor allem mehr Zoom

Obwohl wir sehen, dass in Bezug auf den Prozessor der Snapdragon 765G, Qualcomms Flaggschiff für die Mittelklasse in diesem Jahr, wieder im Einsatz ist, gibt es andere Speicheroptionen. Von 4 bis 8 RAM gehen und bis zu 256 GB UFS 2.1-Speicher bietet dieses Mi 10 den jüngsten.


Xiaomi Mi 10 Youth Edition 01

Es ist interessant festzustellen, dass das Handy hat NFC und 3,5 mm Ministecker. Es hat hochauflösenden Sound und obwohl es derzeit noch nicht verfügbar ist, haben sie in derselben Präsentationsveranstaltung MIUI 12 veröffentlicht, die neue Version der Xiaomi-Softwareschicht.

Die wirkliche Veränderung (und was eindeutig der Grund für den Start ist) ist 50-facher Digitalzoommit einem Teleperiskop, das einen 5-fachen optischen Zoom ermöglicht. Diese Kamera verfügt über zwei OIS, mit denen Sie beim Zoomen mit höheren Vergrößerungen weniger verwackelte Bilder erhalten.

Die anderen Kameras, einschließlich der Frontplatte, ähneln denen der 10 Lite und entscheiden sich für die Kombination mit einem Weitwinkel mit einem 8-Megapixel-Sensor, einem Makro mit einem 2-Megapixel-Sensor und der Hauptkamera mit dem 48 Megapixel. Die Frontkamera mit ihrem 16-Megapixel-Sensor erscheint durch die Kerbe.

Xiaomi Mi 10 Youth Edition Preis und Verfügbarkeit

Derzeit und wie bei dieser Marke üblich, ist dies eine Vorzeigeveranstaltung in China, bei der die Preis- und Verfügbarkeitsdaten für diesen Markt angezeigt werden. Wenn Sie nicht wissen, ob es Europa wie das 10 Lite erreichen wird, sind dies die Startpreise des Xiaomi Mi 10 Youth Edition::

  • Xiaomi Mi 10 Youth Edition 6/64 Los: 273 Euro für den Umtausch (2099 Yuan).
  • Xiaomi Mi 10 Youth Edition 6/128 Los: 300 Euro für den Umtausch (2.299 Yuan).
  • Xiaomi Mi 10 Youth Edition 8/128 Los: 326 Euro für den Umtausch (2499 Yuan).
  • Xiaomi Mi 10 Youth Edition 8/256 Los: 365 Euro für den Umtausch (2799 Yuan).

Xiaomi Mi 10 Youth Edition 04

Quelle: Engadget

Englische Version: Klicken Sie hier

Super Mario Bros., ein Rekord: Eine versiegelte Kopie des NES, die für 114.000 US-Dollar versteigert wurde